Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © e-motion picture / kinostar
  

Ein Schiff wird kommen (2002)

Sparte Kinospielfilm
Regie Pepe Planitzer
Ausführende Produktion Leviathan Film
VerleihKinostar Filmverleih
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreArthouse, Drama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Karl Kranzkowski  Bruno  [HR]  
  Christina Große  Anita  [HR]  
  Klaus Bräuer  Nebenrolle  [NR]  
  Teo Vadersen  Joe  [NR]  
  Nadja Engel  Reporterin  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Wolfgang Arens
  Außenrequisiteur  Klaus Spielhagen
  Baubühne  Nico Schilling
  Drehbuch Dramaturg|Script Consultant  Olaf Winkler
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Rosa Umbach
  Assistentin der Filmgeschäftsführung  Yvonne Kowal
  Assistentin der Filmgeschäftsführung  Petra Challouf
  Kamera Kameramann  Konstantin Kröning
  1. Kameraassistent  Heinz Wehsling 35mm
  2. Kameraassistent  Philipp Hennig
  Standfotografin  Anna Leippe
  Kostüm Kostümbildnerin  Petra Wellenstein
  Kostümbildassistentin  Simone Carrie Newbon
  Garderobiere  Ulrike Kratzer
  Licht Oberbeleuchter  Timm Brückner 1/2 Drehzeit
  Oberbeleuchter  Holger Schöps Oberbeleuchter
  Best Boy  Andreas Peter Undeutsch
  Best Boy  Benjamin Dreythaller 1. Hälfte
  Zusatzbeleuchter  Sven Trebus
  Maske Chefmaskenbildnerin  Grobi Wendel
  Zusatzmaskenbildnerin  Nina von Harling
  Produktion Produktionsassistentin  Nina Barnes
  Erster Aufnahmeleiter  Jakob Reinhart Set-Aufnahmeleitung
  Motivaufnahmeleiter  Soheil Teymoori
  Setaufnahmeleiter  Jakob Reinhart
  Regie Regisseur  Pepe Planitzer
  1. Regieassistentin  Sabine Weyrich
  Continuity  Falk Schwalbe
  Regiepraktikant  Felix Triebel einige tage als Continuity
  Schnitt Schnittassistentin  Sylva Holeksova-Scheibe
  Stunts Horse Master  Sandor Czirjak Horse Master
  Ton Filmtonmeister  Jörg Theil + Dialog Editor
  Tonpraktikant  Sebastian Luka
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Hanse Warns
  Synchrongeräusche Editor  Carola Richter
  TV/Web Content Redakteurin  Sabine Holtgreve SWR
  Redakteurin  Saskia von Sanden SWR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  e-motion picture Film und TV- Produktionsgesellsch...
  Leviathan Film
  SWR - Debüt im Dritten

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Kinostar Filmverleih

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   Requisitentransporte D. Eckhar... Transporte und mehr
  Vor der Kamera Filmtiere   Filmtierschule Schweuneke

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nicht gerade hoffnungsvoll scheint für den 52jährigen BRUNO der erste von sechs Tagen im August zu beginnen: Seine letzte Fahrt als Busfahrer führt ihn von Prag nach Berlin. Was er noch nicht ahnen kann, daß sein zukünftiges Glück hinter ihm als Fahrgast im Bus sitzt.. Wie auch die 27jährige Rumänien-Deutsche ANITA, die sich mit Schmuggelei ihren Lebensunterhalt verdient, nicht wissen kann, daß, als sie in Prag mit ihrem Schmuggelgut in den Bus nach Berlin einsteigt, es der Fahrer eben dieses Busses sein wird, der ihrem Leben zu einer radikalen Wendung verhilft.
Während Bruno, mehr der Bitte seiner Mutter als einem eigenen Antrieb nachgehend, bei einer dubiosen Partnerschaftsagentur erscheint, um sich für zehntausend Euro eine ausländische Frau zu kaufen, wird Anita hereingelegt: Sie soll für dieselbe Agentur als Prostituierte arbeiten, um den Schuldenberg ihres tschechischen „Arbeitgebers“ abzuarbeiten.
Durch die Unaufmerksamkeit eines Agenturmitarbeiters wird Anita irrtümlich...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 17.07.2003
TV-Premiere Deutschland 09.10.2005 SWR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 38
  Drehort/e Berlin, Brandenburg, Prag, Hamburg, Wilhelmshaven
  Lauflänge 104 Min.
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
BKM
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Review zum Filmhttp://www.schnitt.de/202,2430,01.html