Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Weiße Lilien (2006)

Arbeitstitel Yoon
Fremdsprachiger TitelSilent Resident
Sparte Kinospielfilm
Regie Christian Frosch
Ausführende Produktion Amour Fou Vienna Gmb...
VerleihBavaria Film Interna...
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreThriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Brigitte Hobmeier  Hannah  [HR]  
  Martin Wuttke  Hauks  [HR]  
  Konstantin Achmed Bürger  Wachmann  [NR]  
  Nina Fog  Yoon  [NR]  
  Xaver Hutter  Branco  [NR]  
  Antonia Jung  Annas Tochter  [NR]  
  Günther Kaufmann  Marc  [NR]  
  Erni Mangold  Frau Danneberg  [NR]  
   Walfriede Schmitt  Paula Scholl  [NR]  
  Johanna Wokalek  Anna  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Giovanni Scribano Toronto International Film Festival 2007
  Außenrequisiteur  Hubert Klausner
  Drehbuch Dramaturg|Script Consultant  Olaf Winkler
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Konstantin Seitz
  Kamera Kameramann  Busso von Müller
  1. Kameraassistent  Jörg Güntner letzter Teil
  1. Kameraassistent  Matthias Kapinos i.V.
  Kamerapraktikant  Hannes Ziegerhofer
  Kamerabühne Kamerabühne  Robert Wedemeyer
  Kostüm Kostümbildner  Alfred Mayerhofer
  Garderobier  Reinhard Kirnich
  Licht Oberbeleuchter  Birger Müller
  Rigging Gaffer  Jörg Mohr
  Beleuchter  Dominik Berg
  Lichtassistent  Christopher Fuchs Und Dollyassi Österreich
  Maske Chefmaskenbildner  Christian Alfred Kahrer Head of Hair
  Chefmaskenbildnerin  Michaela Haag
  Zusatzmaskenbildnerin  Inge Riede
  Zusatzmaskenbildnerin  Karin Kauba
  Zusatzmaskenbildnerin  Elisabeth Kaukal
  Zusatzmaskenbildner  Coco Schober
  Zusatzmaskenbildnerin  Monika Watzek
  Musik Komponist  Andreas Ockert
  Produktion Produktionsleiter  Björn Eggert deutscher Teil
  Produktionsleiter  Igor Orovac Österreich
  Produktionskoordinatorin  Sonja Kirch Deutschland
  Reise Koordinatorin  Carmen Weingartshofer Österreich
  Produktionsassistent  Claus Prinz
  Postproduktionsassistent  Marco Mayrhofer
  Erster Aufnahmeleiter  Zepp D. Berensmeier
  Assistent der Set-AL  Martin Kirchner
  Regie Regisseur  Christian Frosch
  1. Regieassistentin  Irene Iversen
  Continuity  Christina Rentenberger-Klinger
  Storyboard Artist  Tanja Cummings Storyboard/Scribbles
  Schnitt Editor  Michael Palm
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Markus Geiger
  Stunts Stunt Koordinator  Gerd Grzesczak
  Ton Filmtonmeister  Jörg Theil
  Filmtonassistent  Michael Moran
  Ton-Postproduktion Dialog Editor  Tino Hohndorf

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Amour Fou Luxembourg 
  Amour Fou Luxembourg 
  Amour Fou Vienna GmbH [at]
  KGP Kranzelbinder Gabriele Production [at]
  Mediopolis Film und Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Bavaria Film International

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Christian Zaché
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Markus Geiger Spezialeffekttec...  Markus Geiger Spezia
  VFX / Postproduktion Filmmusik   Ockert Musikproduktion Komposition und Prod
  Vor der Kamera Stunts   Stuntcoop  Stuntkoordination

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine junge Frau stürzt sich aus dem Fenster des 11. Stocks eines der Gebäudekomplexe von Neustadt – einem sich selbst erhaltenden Gesellschaftssystem am Rande der Stadt. Neustadt – das bedeutet überdimensional große, kahle Betonfassaden, hinter denen die Menschen leben und arbeiten um sich selbst und die anderen zu erhalten. Hannah (Brigitte Hobmeier) ist eine von diesen Menschen. Sie arbeitet als Telefonistin und ist somit erste Anlaufstelle für die kleinen Probleme des Alltags. Sie selbst lebt in einer unglücklichen Beziehung mit dem gewalttätigen Sicherheitsbeamten Branko. Hannah nimmt die Chance wahr und zieht in die frei gewordene Wohnung der Selbstmörderin. Schon bald sollte sie feststellen, dass sich ihr Leben dadurch nicht zum Besseren wendet: Die neuen Nachbarn beobachten sie argwöhnisch, vom Sicherheitssystem wird sie ausspioniert und schließlich befallen sie unangenehme Visionen. Oder sind diese gar real?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 11.09.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 09.08.2006 bis 19.09.2006
  Drehort/e Wien
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg
Filmfonds Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe