Plakat
Kinospielfilm | 2006-2008 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn26.06.2006
Drehende31.08.2006
Drehtage55
DrehorteAserbaidschan, Georgien

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge90
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Ein abgeschiedenes Dorf, irgendwo zwischen Europa und Asien, in einer Zeit zwischen gestern und heute. Seit ihrer Kindheit gelten Aya (Kristýna Maléøová) und Temelko (Maximilian Mauff) als füreinander bestimmt. Nun fiebern sie endlich der ersten Liebesnacht entgegen. Die wird nach alter Tradition mit Hilfe der Sterne festgelegt und mit einem gemeinsamen Bad begonnen. Doch kurz vor dem ersehnten Termin versiegt der Brunnen! Als die Männer des Dorfes keinerlei Anstalten machen, den Schaden zu beheben, greifen die Frauen zu einem drastischen Mittel: Sie werfen die Männer aus den Ehebetten, ziehen einen Zaun quer durchs Dorf, der Männer und Frauen trennt, und treten in einen Streik: ohne Wasser kein Sex! Auch Aya schlägt sich auf die Seite der Frauen. Um seine Liebe zu retten und die glücksverheißende Sternenkonstellation für die erste gemeinsame Nacht nicht zu verpassen, setzt Temelko alles daran, den Brunnen wieder zum Sprudeln zu bringen. Dabei muss er zu ungewöhnlichen Mitteln greifen
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Kristýna MalérováAya [HR]
 Max MauffTemelko [HR]Jevgeni Beliaikin
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Suse Marquardt
BesetzungCasting DirectorWaléra Kanischtscheff
DrehbuchDrehbuchautorGordan Mihic
DrehbuchDrehbuchautorVeit Helmer
DrehbuchCo-AutorServet Ahmet Golbol
DrehbuchCo-AutorZaza Buadze
KameraKameramann/DoPGeorgi Beridze
KostümKostümbildnerinTeona Kavelashvilicostume designer
MusikKomponist Lars Löhnadditional Score
MusikKomponistShigeru Umebayashi

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Farbfilm Verleih GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und FlugzeugeBMW Group
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungCatlin Europe SEFilmversicherung
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Rotor Film
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Erwin W. Prib2008Deutscher FilmpreisBestes Szenenbildgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 20.03.2008