poster
Kinospielfilm | 2002 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn15.10.2002
Drehende19.11.2002
DrehorteCuxhaven

Projektdaten

Lauflänge90
BildnegativmaterialSuper 16

Kurzinhalt

Erwachsenwerden in einer norddeutschen Kleinstadt, ohne Vater und ohne Freunde - Anke (18) ist aggressiv und introvertiert. Als sie erfährt, dass ihre Mutter ein Verhältnis mit dem Pfarrer hat, will sie nur noch weg. Bei Ulf (25), ebenfalls ein Außenseiter, kommt sie zunächst unter. Froh, endlich jemanden für sich zu haben, der obendrein mit seinem Boot ein Entkommen aus der Kleinstadt verheißt, fixiert Anke sich vollkommen auf ihn.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Julia HummerAnke [HR]
Francesca AchillesAnke als Kind [NR]
Erwin BrinkmannBuchladenbesitzer [NR]
Jan-Hinrik DrevisAnkes Vater [NR]
Ulf GoergesLiebhaber der Mutter [NR]
Nele JoncaInsa [NR]
Irene KleinschmidtLehrerin [NR]
 Peter KurthPfarrer [NR]
Denis MoschittoHannes [NR]
Pawel PolejskiTankwart [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorFelix Randau
KameraKameramann/DoP Roman Nowocien
KameraKamera OperatorMarcus Schlicht
Kamera1. KameraassistentDirk Poelk
Kamera2. KameraassistentinInes Strauch
KamerabühneKamerabühneBranco Schlicht
KamerabühneKamerabühnenassistentNiklas Ritter
KostümKostümbildnerin Anke Wahnbaeck
KostümKostümbildassistentin Rike Russig
KostümGarderobiere Silke Schäfer [1]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und FlugzeugePeer Christian Gabbe, Peer Gyver
ProduktionProduktionsservicesBlackFatCat FilmcateringCatering
VFX / PostproduktionBild/Schnitt, EditingLiving Films O.H.G

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 25.07.2005