Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Christian Haake
  

Paint - An meine Liebsten (2004)

Sparte Musikvideo
Regie Karl Bretschneider
DrehbuchKarl Bretschneider
Ausführende Produktion Filmakademie Wien [a...
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreMartial Arts, Märchen, Musik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Susan la Dez  Prinzessin  [NR]  
  Martin Philadelphy  Prinz  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatterin)  Laura Weiss
  Ausstattungsassistentin  Sonja Aufderklamm
  Drehbuch Drehbuchautor  Karl Bretschneider
  Co-Autor  Martin Philadelphy
  Kamera Kameramann  Christian Haake
  1. Kameraassistentin  Leena Koppe
  1. Kameraassistentin  Anna Manhardt
  2. Kameraassistentin  Judith Hasleder
  Kostüm Kostümbildnerin  Sabine Eckerstorfer
  Licht Oberbeleuchter  Paul Schön
  Beleuchterin  Olga Pohankova
  Maske Maskenbildnerin  Uschi Filipp
  Produktion Produktionsleiterin  Constanze Schumann
  Produktionsassistent  David Bohun
  Setaufnahmeleiter  Peter Janecek
  Regie Regisseur  Karl Bretschneider
  Schnitt Editor  Karin Hammer
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Martin Nechvatal
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Atanas Tcholakov

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Wien [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein 5-minütiger Film im Stile der 70er-Jahre DDR Märchenfilme, der immer wieder durch groteske Szenarien gebrochen wird. Martial-Arts- und Trash-Einlagen betonen die bizarren Auswirkungen der stagnierenden Liaison zwischen Märchenprinz und Märchenprinzessin. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 7
  Drehort/e diverse Burgen bei Wien, in Nieder- & Oberösterreich
  Lauflänge 5
  Förderungen Die Kulturabteilung (MA 7) der Stadt Wien
  Gesamtbudget 13000€
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Musikvideo Onlinehttp://www.youtube.com/watch?v=iOrWz1_ahBA
 Kritiken
 Artikel, Berichte