Kurzspielfilm | 2006 | Musik

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteLudwigsburg, Studio1 Filmakademie

Projektdaten

Lauflänge4'50
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD Stream 4:2:2
BildpositivmaterialHDCAM
TonformatStereo

Kurzinhalt

Musikkunstfilm mit Bodypainting und Fluoreszenskörperfarben. Tiere am Set: Frosch und Vogelspinne.

Der Film bebildert die „Mentale Landschaft“ eines Fernsehjunkies. Die starke Versuchung des Fernsehens treibt den Protagonisten in die Isolation. Da dessen einziges Fenster zur Welt von jener Versuchung geprägt ist, nimmt er die gezeigte verfälschte Realität für wahr. Angst ist die Folge, aus der sich der Protagonist durch Aggression gegen sich selbst und schließlich gegen das Fernsehen zu flüchten versucht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Kerstin KolherBodypainting Frau [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Steffen Alberding
KameraKameramann/DoPHagen SchönherrThomson Viper mit Venom Flash Pak
Kamera1. KameraassistentDaniel Cornicius
KameraDIT Digital Imaging TechnicianHagen Schönherreigene B4 Makrooptik, Greens,VIPER Setup
KamerabühneKamerabühneRegina Welker
LichtOberbeleuchter Florian Langanke
LichtBest GirlRegina Welker
LichtBeleuchterInci Ünsal
LichtBeleuchter Max von Matthiessen
MaskeKörper MakeupXandra Herdieckerhoff

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und ZubehörThomson Grass Valley
KameraKameras und ZubehörVideor Technical E. Hartig GmbH