Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Das Attentat (2002)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Sebastian Weimann  
DrehbuchSebastian Weimann 
Ausführende Produktion Universität Bielefel...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreAbenteuer

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Herr Schimanzki  Larry Miller  [HR]  
  Manuela Klapp  Charlotte von Mühlbeck  [NR]  
  Tim Kuhlmann  Die Schwarze Axt  [NR]  
  Marco Pagin  Passant  [NR]  
  Nino Schnitzel  Agent Blau  [NR]  
  Erna-Lotte vom Ibachtal  Dogge  [NR]  
  Sebastian Weimann  Professor Hofstedt  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Sebastian Weimann
  Kamera 2nd Unit Kameramann  Marco Pagin
  Musik Komponist  Jens Hullermann
  Producer Produzent  Fabio Magnifico
  Executive Producer  Sebastian Weimann
  Producer  Sebastian Weimann
  Regie Regisseur  Sebastian Weimann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  digital brain works, Sebastian Weimann
  dvmedia, Fabio Magnifico
  Universität Bielefeld - AudioVisuelles Zentrum

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Sebastian Weimann 200213. UniVideoMagazinPublikumspreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Geheimagent Larry Miller bekommt den Auftrag, einen Mord an einen bedeutenden Professor zu verhinden.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Fritzlar, Gensungen und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Tonformat Mono
  Farbe/SW s/w