Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © NDR
  

Tatort - Tod im Elefantenhaus (1986)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Bernd Schadewald
DrehbuchSven Freiheit
Ausführende Produktion Studio Hamburg FilmP...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Charles Brauer  Kommissar Brockmüller  [HR]  
  Kerstin Draeger  Inga  [HR]  
  Raimund Harmstorf  Rolf Bergmann  [HR]  
  Manfred Krug  Hauptkommissar Stoever  [HR]  
  Lutz Reichert  Meier Zwei  [HR]  
  Ben Becker  David Weber  [NR]  
  Peter Bongartz  Dr. Heinz Weber  [NR]  
  Hannelore Elsner  Dr. Christine Lohnert  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Hans-Joachim Krumpeter
  Drehbuch Drehbuchautor  Sven Freiheit
  Kamera Kameramann  Gerd Thieme
  Produktion Produktionsleiter  Rudolf Sander FS-Reihe NDR/Studio Hamburg
  Erster Aufnahmeleiter  Arno Maass
  Regie Regisseur  Bernd Schadewald

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Letterbox Filmproduktion GmbH  als Studio Hamburg FilmProduktion
  Studio Hamburg FilmProduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine Hauptrolle spielt die Elefantenkuh Kala. Denn der Schauplatz des Krimis ist der Tierpark Hagenbeck in Hamburg. In einer Box im Elefantenhaus trampelt Kala den Tierparkinspektor Rolf Bergmann zu Tode. Natürlich hat der Unfall Bergmanns Kollegen erschreckt; aber bedauert wird das Opfer nicht: Wegen seiner rüden Art, mit Menschen umzugehen, war Bergmann nicht gerade beliebt, von manchem Mitarbeiter des Tierparks wurde er sogar gehaßt.

Kriminalhauptkommissar Stoever und sein Kollege Brockmöller dringen behutsam in das ihnen fremde exotische Terrain des großen Zoos ein; bald finden sie sich in einem Dschungel von Mißtrauen, Mißgunst, Wut und Haß. Motive für ein Verbrechen entdecken sie genug: David Weber, der Sohn des Tierarztes, hatte in der Nacht, in der Bergmann starb, eine handgreifliche Auseinandersetzung mit ihm. Bergmann hatte David im Futterrraum des Elefantenhauses bei einem Rendezvous mit seiner Tochter Inga überrascht. Davids Vater, Dr. Weber, war einmal mit Dr. Christine Lohnert verlobt - dann wurde sie Bergmanns Geliebte.

Auch der Buchhalter Lier hatte einen handfesten Grund. Bergmann wußte von Unregelmäßigkeiten in der Kontenführung. Hat Lier den Mitwisser aus dem Weg geräumt? Aber alle Beobachtungen, Vernehmungen, Nachforschungen führen zu nichts. Erst in Bergmanns Vergangenheit findet sich der Schlüssel zu einem geplanten Racheakt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 20.04.1987 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe