Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Mords-Alibi (2006)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Paxi Picco
DrehbuchOliver Gortat
Ausführende Produktion Paxi Picco Produktio...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Luc Feit  James McCohan  [HR]  
  Ferner Fox  Charles Anderson  [NR]  
  Tom Leick  Nathanial Lloyd Baker  [NR]  
  Marco Pfannenkuch  Gast in der Bar  [NR]  
  Abbes Picco  Gast in der Bar  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Oliver Gortat
  Kamera Kameramann  Pablo Yannelli
  1. Kameraassistent  Sascha Reinhardt 35mm
  2. Kameraassistent  Tobias Utz
  Kamerabühne Kamerabühne  Philip Schneider
  Musik Komponist  Zeljko Lopicic-Lepierre
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Jan Kleinheinz
  Regie Regisseur  Paxi Picco
  Ton Filmtonmeister  Christian Späth
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Zeljko Lopicic-Lepierre

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Paxi Picco Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
James McCohan kauft sich ein Alibi von einem Alibihändler, um einen Mord zu begehen, den er letztendlich nicht ausführt. Der Alibihändler kommt auf tragische Weise ums Leben. Da es keine Zeugen gibt, wird die Tat James McCohan angehängt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 6
  Drehort/e Luxemburg, Grevenmacher, Dreiborn
  Lauflänge 15
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 15.000€
  Gesamtbudget 43.000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe