Häuslebauer Plakat | © Indi Film

Zwischen Heimat und Vaterland - Russlanddeutsche Häuslebauer

  • Häuslebaue auf Russlanddeutsch (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2006 | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn04.06.2006
Drehende20.12.2006
DrehorteLahr, Freiburg, Offenburg, Neuenburg am Rhein, Müllheim

Projektdaten

Kurzinhalt

Seit Generationen haben Russlanddeutsche Unterdrückung, Verfolgung und Umsiedlungen ertragen. Immer wieder wurden sie von zu Hause vertrieben. Nun wollen sie endlich Wurzeln schlagen, mit einem eigenen Haus in der neuen alten Heimat Deutschland. Noch strebsamer als einheimische Schwaben verfolgen Kolja, Eli, Waldemar und Alexej ihren Traum vom Eigenheim. Alles was man auf dem Bau selbst machen kann, wird in Eigenarbeit erledigt, so fachmännisch wie eben möglich - krumme Wände lassen sich beim Verputzen nachbessern. Die ganze Familie hilft mit, und schon bevor der Fußboden fertig ist wird eingezogen.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Dennis Siebold
MusikKomponist Frank Schreiber
ProducerProduzentArek Gielnik
ProducerProducerinSonia Otto
ProduktionProduktionsassistentAgostino Imondi
RegieRegisseur Dennis Siebold
SchnittEditorinKatharina Kulinsky
SchnittSchnittassistentJonathan Frank
TV-/Web-ContentRedakteurinGudrun Hanke-el GhomriSWR (Junger Dokumentarfilm)

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Montag, 03.11.2008