Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der lange Weg ans Licht (2006)

Fremdsprachiger TitelLong Journey Into The Light
Sparte Dokumentarfilm
Regie Douglas Wolfsperger
DrehbuchDouglas Wolfsperger
Ausführende Produktion Douglas Wolfsperger ...  
VerleihFarbfilm Verleih Gmb...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Douglas Wolfsperger
  Kamera Kameramann  Igor Luther
  Musik Komponist  Gerd Baumann
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Alastair Owen
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Ulrich Adomat
  Produktionsleiterin  Adrienne Jungblut
  Regie Regisseur  Douglas Wolfsperger
  1. Regieassistentin  Ulrike Seyffarth
  Schnitt Editor  Jean-Marc Lesguillons
  Schnittassistentin  Jessica Ehlebracht
  Ton Filmtonmeisterin  Ulla Kösterke
  TV-/Web-Content Redakteur  Thomas Janssen 3sat
  Redakteurin  Jutta Krug WDR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Douglas Wolfsperger Filmproduktion 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Farbfilm Verleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Edeltraut Hertel bringt Kinder auf die Welt. Seit fast 20 Jahren arbeitet die Hebamme in ihrem Geburtsort Meerane, einer verschlafenen Kleinstadt in der Nähe von Chemnitz. In dieser, dem Fokus der Weltöffentlichkeit entrückten, sächsischen Provinz tobt ein Stellvertreterkrieg verschiedener gesundheitspolitischer Vertreter. Der Film beleuchtet die Probleme der heutigen Gesellschaft, geprägt durch Abwanderung und Geburtenrückgang. Wie in einem Mikrokosmos unter dem Brennglas buhlen die Kontrahenten um die Gunst des selten gewordenen Nachwuchses in dem kleinen Städtchen. Hochgerüstete Klinikärzte, alternativ-lässige Geburtshaus-Vertreterinnen und gestandene Hebammen kommen zu Wort und zum Einsatz. Mit viel Sinn für Skurriles und pointiertem Humor erzählt DER LANGE WEG ANS LICHT von dieser Jagd nach dem verlorenen Schatz…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 28.02.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 22.05.2006 bis 30.06.2006
  Drehort/e Ost-Deutschland/Tansania
  Lauflänge 100 min.
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg
Mitteldeutsche Medienförderung
MEDIA Programm 2007 - 2013 (Europa)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Hebamme Edeltraut Hertel
   Dr. Brosche und Dr. Leichsenring
   Junge Mütter
   Bodypainting
 Presseunterlagen
   Presseheft
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Website zum Filmhttp://www.der-lange-weg.de
 Trailer
 zum Download auf der Websitehttp://www.der-lange-weg.de
 Kritiken
 Artikel, Berichte