Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Jump! The Phillip Halsman Story (2006)

Sparte Kinospielfilm
Regie Joshua Sinclair
Ausführende Produktion LWB Media Filmmanage...
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Patrick Swayze  Richard Pressburger  [HR]  
  Heinz Hoenig  Morduch Halsman  [HR]  
  Martine McCutcheon  Liuba Halsman  [HR]  
  Ben Silverstone  Philippe Halsman  [HR]  
  Werner Brix  n.n.  [NR]  
  Sybil Danning  Anna Gruber  [NR]  
  Alexander Ebeert  Dr. Josef Vonbun  [NR]  
  Wolfgang Fierek  Leopold Zipperer  [NR]  
   Oliver Haller  Preacher  [NR]  
  Alexander Jagsch  Rabbi Rosenfeld  [NR]  
  Thomas Landl  Policeman  [NR]  
  Matthias Lühn  Andreas  [NR]  
  Erik Jan Rippmann  Josef Eder  [NR]  
  Giuseppe Rizzo  Detlev  [NR]  
  Stefan Rosenthal  Student  [NR]  
   Christian K. Schaeffer  Johann Weiler  [NR]  
   Christoph Schobesberger  Siegfried Hohenleitner  [NR]  
  Julian Sharp  Nebenrolle  [NR]  
  Wolfgang S. Zechmayer  Arzt  [NR]  
  Alexander Knaipp  Komparse  [TR]  
  Adi Hirschal  Prof. Stein   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Art Director  Mike Fowlie
  Requisitenassistent  Wolfgang von Bánkowski
  Besetzung Komparsen/Kleindarstellercasting  Katharina Scheuwimmer
  Kamera Kameramann  Gianlorenzo Battaglia
  Clapper-Loader  Christoph Krauth S-35
  Kostüm Kostümbildassistentin  Barbara Haegele historisch 1928
  Garderobiere  Josipa Teklic
  Garderobiere  Monika Clodi
  Maske Maskenbildnerin  Julia Hrdina
  Maskenbildassistentin  Alexandra Möstl
  SFX Maskenbildner  Werner Höfling / aging
  Producer Produzentin  Lilly Berger
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Florian Brandt
  Motivaufnahmeleiter  Joe Berger
  Regie Regisseur  Joshua Sinclair
  1. Regieassistent  Andy Howard
  Continuity  Cornelia Meyer Assi:Andy Howard
  Komparsenbetreuerin  Iduna Sickinger
  Schnitt Editor  Horst Reiter
  Editor  Stefan Weiß Co-Editor, Schnitt: Horst Reiter
  Editor  Biljana Grafwallner-Brezovska Co-Editor
  Editor  David Purviance
  Schnittassistent  Stefan Weiß und Co-Editor, Schnitt: Horst Reiter
  Ton Filmtonmeister  Michael 'Wolly' Wollmann englische Originalfassung
  Filmtonmeister  Frank Heidbrink 1.unit english speaking production
  Filmtonassistent  Ralph Jansen
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Hinreiner
  Mischtonmeister  Manuel Karakas
  Sounddesigner  Max Wanko
  Sound Editor  Max Wanko

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  LWB Media Filmmanagement + Projektorganisationsges...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Herold Studios GmbH  Mischung

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
PHILIP HALSMAN, Sohn eines jüdischen Zahnarztes wird 1928 in Innsbruck, wegen Mord an seinem Vater, zu lebenslanger Haft verurteilt.
Das Urteil resultierte maßgeblich aus der nationalsozialistische Gesinnung der Justiz und einem Großteil der Bevölkerung.
Auf Grund der nicht wirklich bewiesen Tat und den wirksamen Unternehmungen von Mutter und
Schwester des Verurteilten, wurde Philip Halsman 1930 vom damaligen Bundespräsidenten begnadigt.
Danach emigrierte die Familie über Paris nach New York.
Philip Halsman avancierte in den USA zu einem der bekanntesten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Er starb 1967.
Mit über 100 Titelfotos für das Life Magazin und der Veröffentlichung seines noch immer als „Kult“ geltenden JUMPBOOK blieb der Künstler bis heute eine unvergessene Persönlichkeit.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 15.05.2006 bis 01.07.2006
  Drehort/e Linz und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial Super 35
  Bildpositivmaterial Super 35
  Farbe/SW Farbe