Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Todesspiel (1996)

Sparte TV-Mehrteiler
Regie Dr. Heinrich Breloer
DrehbuchDr. Heinrich Breloer
Ausführende Produktion Cinecentrum Hamburg ...
 
AuftragssenderNDR, WDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Hans Brenner  Hanns-Martin Schleyer  [HR]  
  Claudia Michelsen  Sieglinde Hofmann  [HR]  
  Sebastian Koch  Andreas Baader  [HR]  
  Robert Viktor Minich  Peter-Jürgen Boock  [HR]  
  Susanne Schäfer  Gaby Dillmann  [HR]  
  Dirk Martens  Entführer  [NR]  
  Karoline Eichhorn  Brigitte Mohnhaupt  [NR]  
  Ulrich Bähnk  Jürgen Vietor  [NR]  
  Irene Holzfurtner  Hannelore Piegler  [NR]  
  Dieter Mann  BKA-Präsident Horst Herold  [NR]  
  Caroline Redl  Birgit Röhl  [NR]  
  Ivan Robert  RAF Mitglied  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Prof. Wolf Seesselberg
  Studio- Kulissenbauleiter  Boris Bartholomäus
  Außenrequisiteur  Joachim Hattenhauer
  Location Scout  Stefan Möller
  Baubühne  Oliver Gärtner zeitweilig
  Baubühne  Andre Jakobs Studiobau Köln
  Requisitenhilfe  Norbert Leo Mentrop
  Besetzung Casting Director  Heta Mantscheff
  Drehbuch Drehbuchautor  Dr. Heinrich Breloer
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Tanja Bungart
  Kamera Kameramann  Hans Günther Bücking
  1. Kameraassistent  Alexander Fischerkoesen
  2. Kameraassistent  Christian Allinger B-Kameraassistent bei 2 Units
  Kostüm Kostümbildnerin  Christina Schnell
  Kostümbildassistentin  Sandra Fuhr
  Kostümbildassistentin  Beate Scheel Historisch 70er Jahre
  Garderobiere  Ursula Münstermann
  Licht Oberbeleuchter  Heinz Walter Rose
  Beleuchter  Oliver Schafhausen
  Maske Maskenbildner  Horst Allert
  Maskenbildnerin  Delia Mündelein
  Maskenbildner  Michael Faralewski
  Musik Komponist  Hans P. Ströer
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Manfred Turek
  Producer Produzent  Ulrich Lenze
  Produktion Produktionsleiter  Prof. Eckhard Wendling Produktion Dokumentationsteile
  Produktionskoordinatorin  Petra Hoffmann
  Produktionsassistentin  Bettina Scheuren
  Erster Aufnahmeleiter  Dirk Piepenbrink
  Setaufnahmeleiter  Steffen Schmölzer
  Regie Regisseur  Dr. Heinrich Breloer
  Continuity  Jutta Dickel
  Schnitt Editor  Monika Bednarz-Rauschenbach
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Hans Seck
  Stunts Stunt Koordinator  Barney Harberink
  Ton Filmtonmeister  Philip Ulikowski

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cinecentrum Hamburg Deutsche Gesellschaft für Film...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   ZeitRaumRechercheLocation 
  Produktion Produktionsservices   Star`s Dinner Express GmbH  Catering

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dr. Heinrich Breloer1997Bayerischer Fernsehpreis - Der blaue P...Sonderpreisgewonnen
Hans Brenner1998Goldene Kameragewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Am 5. September 1977 wird Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer von der RAF entführt. Im Kugelhagel der Terroristen sterben alle vier Begleiter Schleyers. Der Industrielle soll im Austausch gegen die in Stammheim inhaftierten Genossen freikommen. Die Bundesregierung unter Helmut Schmidt beschließt, nicht auf die Erpressung durch die RAF einzugehen. Der Staat nimmt die Kriegserklärung an. Das Todesspiel beginnt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe