Finderlohn

  • Maries Goodbye (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2006 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteStuttgart

Projektdaten

Budget10.000 €
Filmförderungen
Lauflänge7

Szenen

  • FINDERLOHN - R: Daniel K. Krause - 2006

Kurzinhalt

Eine traurige junge Frau, ein mysteriöser Raum aus schwarzen Kugeln, ein Mann in einer Damenfeinstrumpfhose - und alles findet seinen Ursprung in einem gefundenen Portemonnaie. Diese Geschichte über Abschied, Lust und Peinlichkeit erzählt den Verlauf einer ungleichen Beziehung in Momentaufnahmen - vom warmen Beginn bis zum kalten Ende.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Muriel RothMarie [HR]
 Tini Prüfert
Affaire [NR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Arte [de/fr]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMontag, 25.06.2007