Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Christina Hotz
  

Orange Farm Water Crisis - Wasserprivatisierung in Südafrika (2004)

Fremdsprachiger TitelOrange Farm Water Crisis
Sparte Kurzspielfilm
Regie Christina Hotz
Ausführende Produktion Spanner Films Ltd. [...
 
ProduktionslandNiederlande, Südafrika

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseurin  Christina Hotz
  Schnitt Editor  Agostino Imondi

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Friction Films [es]
  Spanner Films Ltd. [uk]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Christina Hotz2004Festival Dei Diritti, Ferrara [it]Intl. Dokumentarfilmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Orange Farm ist Südafrikas größte informelle Siedlung. Sie entstand während der Apartheid. Dort leben ca. 1,5 Mio. Menschen. 60-80% sind arbeitslos. Die von Weltbank, IWF und neuerdings UNO forcierte Privatisierung treibt ihre Blühten: Der französische Konzern „Suez-Lyonnaise“ lässt Zähler an offentlichen Wasserleitungen anbringen. Bezahlt wird im voraus mit einer Chipkarte. Wer kann Geld hat, geht buchstäblich leer aus. Krankheiten wie Cholera breiten sich aus. Brände können nicht mehr gelöscht werden. DiversesGruppen und Initiativen kämpfen dagegen an und entfernen u.a. die Wasserzähler, um Wasser für alle wieder zugänglich zu machen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Johannesburg, Guateng, SA
  Lauflänge 17 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial MiniDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Friction Filmshttp://www.frictionfilms.net/orangefarm.html
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte