Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Unter Verdacht - Ein neues Leben (2006)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Isabel Kleefeld  
DrehbuchEdward Berger
Ausführende Produktion Pro GmbH
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Senta Berger  Dr. Eva Maria Prohacek  [HR]  
  Rudolf Krause  André Langner  [HR]  
  Gerd Anthoff  Dr. Claus Reiter  [HR]  
  Sascha Maaz  Wachmann  [NR]  
  Marion Niederländer  Maren Krohn  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Christian Kettler
  Außenrequisiteurin  Ina Kirchhoff
  Innenrequisiteur  Kersten Grossmann
  Baubühne  Andreas Widmann
  Setbaubühne  Henning Dürr
  Requisitenfahrer  Christian Füllmich
  Requisitenfahrer  Andreas Widmann
  Drehbuch Drehbuchautor  Edward Berger
  Filmgeschäftsführung Produktionscontrollerin  Monika Niedecken
  Filmgeschäftsführerin  Monika Niedecken
  Kamera Kameramann  Rainer Klausmann
  Steadicam Operator  Markus Eckert
  2. Kameraassistentin  Julia Drache
  Videooperator  Christine Lüdge
  Kamerabühne Kamerabühne  Maike Maier
  Licht Oberbeleuchter  Torsten Lemke
  Beleuchter  Stefan (Fahle) Meese
  Beleuchter  Stefan Bräsen
  Lichtassistent  Timo Andert
  Maske Maskenbildnerin  Barbara Spenner
  Maskenbildnerin  Germaine Mouth
  Musik Komponist  Manu Kurz
  Producer Produzent  Mario Krebs
  Produktion Produktionsleiterin  Manu S. Scheidt
  Produktionsassistentin  Sabine Höpner
  Erster Aufnahmeleiter  Philipp Alzmann
  Setaufnahmeleiter  Michael Kujawa
  Produktionsfahrer  Walter Erbe
  Regie Regisseurin  Isabel Kleefeld
  1. Regieassistent  Jochen Gosch
  1. Regieassistentin  Gigi Neal wegen Krankheit übernommen
  2. Regieassistent  David Burmeister
  Continuity  Patricia Leray
  Schnitt Editor  Andrea Mertens
  Stunts Stuntwoman  Sandra Kier
  Stuntman  Peter Bosch
  Ton Filmtonassistent  David Urban
  TV-/Web-Content Redakteurin  Elke Müller
  Redakteur  Dr. Klaus Bassiner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pro GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Camouflage Filmservice M. Boxr... Sicherheitsdienstuni...
  Kostüm   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  SEK-Beamte, Polizeib...
  Kostüm   polizeiteam.de  Polizeiuniformen
  Kostüm   Sicherheitsdienst-Unformen
  Locations und Studios   Bavarian Scout Team  Locations
  Requisiten   Almesberger Petra  Grafikarbeiten
  Requisiten   Camouflage Filmservice M. Boxr... Oservationstechnik
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Chiemsee Light  Wolfgang Normann
  Produktion Produktionsservices   Cena Catering Germany 
  Produktionsservices   Cena Catering International
  Produktionsservices   DHS Filmservice GmbH  Filmobile
  Produktionsservices   Kipper Filmservice GmbH 
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Stephan Eppinger
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   BMS BendixenMediaService 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting
  Stunts   StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)  Stunts und Stunt-Coo...

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Isabel Kleefeld 2007Adolf-Grimme PreisFiktionnominiert
Isabel Kleefeld 2007FernsehKrimi Festival 2007Deutscher FernsehKrimi-Prei...nominiert
Mario Krebs2007Adolf-Grimme PreisFiktionnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Verhörraum scheint alles wie immer, nur eine entscheidende Kleinigkeit ist anders: Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek sitzt auf der falschen Seite. Sie verhört nicht, sie wird verhört. Und ihr Chef Dr.Claus Reiter befindet sich mit ein paar Staatsanwälten auf der "Seiteder Guten". Hauptkommissar André Langner sitzt wie paralysiert dabei und kann nicht glauben, dass man Eva des Mordes verdächtigt. Das Unheil begann eine Woche zuvor, als Eva bester Laune das Präsidium verlässt: Endlich Urlaub! Eva packt ihre Koffer, als einjunger Mann klingelt, sie beiseite drängt und in ihre Wohnung stürzt.Er ist völlig aufgelöst und stammelt etwas von einem Brief, den er Evageschrieben habe, faselt etwas von einer Verschwörung. Eva kann ihnberuhigen, bekommt aber nichts Nennenswertes aus ihm heraus. Und schon verlässt er wieder panisch ihre Wohnung, noch nicht mal seinen Namen hat er gesagt.Eva versucht diese Geschichte einfach abzuschütteln und fährt in die Berge. Die Luft tut gut, die Ruhe und auch der charmante Herr Hoffmann sind wie Balsam für die Seele. Eva kann es selbst kaum glauben, aber sie scheint gerade dabei zu sein, sich zu verlieben. Da erreicht sie ein Anruf von André Langner, der Blumen gießen wollte und Evas Wohnung völlig verwüstet vorfand. Eva fällt der merkwürdigeBesucher am Tag ihrer Abreise wieder ein, könnte er damit etwas zu tun haben? Langner will sich darum kümmern.Ohne sich von Hoffmann zu verabschieden, fährt Eva nach Hause. Der riesige Blumenstrauß von Hoffmann war schneller als sie. Sie treffen sich wieder. Eines Nachts schrillt das Telefon: Es ist die verzweifelte Stimme von Hoffmann, er bittet Eva inständig, schnell in seine Wohnung zu kommen. Eva ist sofort hellwach. Wenige Minuten später ist sie da. Die Tür steht offen. Keiner ist da. Sie sieht sich um und ihr stockt der Atem, als sie den jungen Mann, der in ihre Wohnung eingedrungen war, tot am Boden liegen sieht. Im Aschenbecher einZigarettenstummel von ihr, ein Weinglas aus dem Hotel in den Bergen und das Messer, mit dem der junge Mann erstochen wurde, sieht aus wie eines aus ihrem Küchenblock. Langner springt über seinen Schatten und ermöglicht Eva die Flucht aus der Untersuchungshaft und deckt mit ihr zusammen eine unheimliche Verstrickung von Spionage-Tätigkeiten und der bayerischen Forschung auf dem Gebiet von Weltraum-Satelliten auf ...(Quelle: ZDF.presse Muc)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 30.12.2006 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 02.05.2006 bis 06.06.2006
  Drehort/e München und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe