Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Urmel aus dem Eis (2006)

Fremdsprachiger TitelImpys Island
Sparte Kinospielfilm
Regie Holger Tappe
Ausführende Produktion Ambient Entertainmen...
VerleihFalcom Media
 
ProduktionslandDeutschland
GenreAnimation, Kinder

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Professor Habakuk Tibatong  [NR] Wigald Boning 
    Wutz  [NR] Anke Engelke 
    Doktor Zwengelmann  [NR] Christoph Maria Herbst 
    Urmel  [NR] Domenic Redl 
    Waran Wawa  [NR] Frank Schaff 
    See-Elefant  [NR] Wolfgang Völz 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Henning Ahlers
  Drehbuch Co-Autor  Sven Severin [1] 
  Drehbuchübersetzer  Giles Schumm English translation
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Margit Prenzel
  Musik Komponist  James Michael Dooley
  Postproduction/VFX Character Supervisor  Benedikt Niemann Animation Supervisor
  VFX Lighting Supervisor  Fredrik Kammer Strand Crew
  Concept Artist (VFX)  Ulrich Zeidler
  Computer Graphics 3D Artist  Markus Baumeister
  Computer Graphics 3D Artist  Tino Waschke Hair, Fur, MaxScript
  Computer Graphics 3D Artist  michael best
  Computer Graphics 3D Artist  Mo Li
  3D Lead Character Animator  Carsten Seller
  3D Character Animator  Pedram Taghdisi
  3D Lighter  Guillaume Wyatt Lighting & Rendering TD
  FX Animator  Timo Schnitt Maya Particles, Realflow
  Producer Producer  Oliver Huzly
  Producer  Reinhard Klooss
  Produktion Produktionsassistentin  Christl Neher
  Regie Regisseur  Holger Tappe
  Sende/Veranstaltungstechnik Toningenieur  Benjamin Rosenkind
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Kranz
  Sounddesigner  Stefan Busch
  Sounddesigner  Nico Krebs
  Sounddesignassistent  Paolo Mariangeli Praktikant Sound Designer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ambient Entertainment GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Falcom Media

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   CinePostproduction GmbH  Ton
  Ton (Postproduktion)   TBS Ton und Bild Service Sprachsynchron -D-

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TITIWU ist eine kleine Vulkaninsel in den Weiten des Ozeans.

Hier lebt und arbeitet Professor HABAKUK TIBATONG , seines Zeichens Universalgelehrter, Hobby-Zoologe und liebenswerter Eigenbrötler. Herrin über Haushalt, Schule und die kleine Schulgemeinde ist die gleichermaßen resolute wie empfindsame Schweinedame WUTZ.

Neben des Professors Adoptivsohn TIM TINTENKLECKS nimmt eine illustre Schar von Inseltieren am eigenwilligen Sprachunterricht von Tibatong teil: Der Pinguin PING, der Waran WAWA, der Schuhschnabel SCHUSCH und der See-Elefant SEELEFANT, der meist auf einer vorgelagerten Klippe liegt und in selbstgewählter Melancholie herzergreifende traurige Lieder singt.

So dreht sich der Alltag des Insel-Idylls um die Wonnen und Widrigkeiten angemessener Behausung, kindlicher Eifersüchteleien und der menschlichen Sprache bis...

...ja bis eines schönen Tages ein Eisberg vor die Insel geschwemmt wird. Im Inneren des kleinen Eisbergs befindet sich ein seit der Eiszeit eingefrorenes Urzeit-Ei. Behutsam wird das Ei von den Tieren der Insel ausgebrütet. Und dann springt, ganz plötzlich, ein seltsames grünes Geschöpf heraus:

URMEL - aus dem Eis.

Und damit ist das ruhige Leben auf der Insel vorbei…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 03.08.2006

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 87'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe