Doku (Reihe) | 2006 | KiKA Kinderkanal [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage7
DrehorteMunderkingen / Ulm

Projektdaten

Lauflänge25
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)

    Kurzinhalt

    Christian ist ein klasse Fußballspieler. Trotzdem wird er manchmal gehänselt, denn Christian schielt. Damit ihn keiner mehr auslachen kann, hat der Elfjährige beschlossen sein schielendes Auge operieren zu lassen. In der Augenklinik Ulm soll der Eingriff vorgenommen werden. Aber bis es soweit ist, müssen noch ein paar Untersuchungen durchgeführt werden, von denen abhängig ist, ob Christian auch tatsächlich geholfen werden kann. In der Klinik erfährt er, wie die Operation durchgeführt werden soll. Die beiden Muskeln die sein Auge rechts und links halten müssen korrigiert werden. Das ist zwar kein großer Eingriff, aber das Auge ist ein sehr empfindliches Organ. Selbst ein Staubkorn kann es schon reizen. Da ist es nicht verwunderlich, wenn Christian ein wenig mulmig zu mute ist. Wird die Operation auch wirklich seine Erwartungen erfüllen? Wie wird es sein, wenn er danach das erste Mal in den Spiegel blickt? Und wird er dann endlich von den ständigen Hänseleien seine Ruhe haben?
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB KameramannUli Schill
    RegieRegisseurin Babette Ellen
    SchnittEditor Marc Accensi

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Kinderfilm