Poster

Die Spieler

  • The Gamblers (Internationaler Titel)
Spielfilm | 2005 | Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteBerlin- Teufelsberg

Projektdaten

Budget2000
Lauflänge87'
SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
BildnegativmaterialHDV
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SR (4 Kanäle)

Kurzinhalt

DIE SPIELER basiert auf dem Roman DER SPIELER von F. Dostojewski und entstand an der Deutschen Film- und Fernsehakademie (dffb) im Rahmen eines Seminars des ungarischen Regisseurs Béla Tarr. In einem vorgegebenen Zeitfenster von drei Wochen ist das Drehbuch zum Film entstanden. Das Budget betrug EUR 2000 und die Drehzeit war auf 10 Tage terminiert. Wegen der kurzen Produktionszeit arbeitete der Regiestudent Sebastian Bieniek neben professionellen Schauspielern auch mit Laien, die er zum Teil auf der Strasse ansprach, weil sie seinem Bild von der Rolle entsprachen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sebastian BieniekAlexej [HR]
 Thomas B. HoffmannMr. Astley [HR]
 Fritzi Malve VossPolina [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorSebastian Bieniek
KameraKameramann/DoPVojtech Pokorny
KostümKostümbildnerin Nathalie Neusüß
Production Design / SzenenbildSet Decorator (Ausstatter)Wolf von GemmingenSzenenbild, eher Ausstattung
ProduktionProduktionsassistentinTely Kahlau
RegieRegisseurSebastian Bieniek
TonFilmtonmeister Magnus Pflüger
TonFilmtonassistentin Elisabeth Schümann
Ton-PostproduktionSounddesignerin Felicitas Heckkomplette Tongestaltung