Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

girl friends (1998)

Arbeitstitel girlfriends
Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 2001, 2003, 2005 - Übersicht
Regie diverse
Ausführende Produktion Objectiv Film GmbH
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Dagmar Laurens  Elisabeth Harsefeld  [HR]  
  Chiara Schoras  ...  [HR]  
  Walter Sittler  Ronaldo Schäfer  [HR]  
  Eva-Maria Kerkhoff  Doris Barth  [DNR]  
  Jens Knospe  Uwe Holdhusen  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Sigrid Kaczmarek PL: Jürgen Schott
  Kamera Kameramann  Uli Kudicke
  1. Kameraassistent  Moritz Anton 10 x 45min
  2. Kameraassistent  Clemens Bley 10 X 45 Minuten
  Kostüm Garderobiere  Liliane Bieger
  Licht Oberbeleuchter  Peter Kosel letzte Staffel
  Beleuchter  Michael John Walsh
  Maske Maskenbildnerin  Margrit Baxmann
  Produktion Produktionsleiter  Jürgen Schott Hamburg, Hitzacker, Mallorca
  Motivaufnahmeleiter  Christian Krohn
  Regie Regisseurin  Bettina Woernle
  Regisseurin  Christine Kabisch
  Continuity  Birgitt Dorny 13 Folgen auch Bettina Woernle

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Objectiv Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Castingagentur Michael F. Damm 

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe