Kurzinhalt

    Mit 180 Stundenkilometern in die Tiefe – Alptraum für die Einen, Nervenkitzel für die Anderen ... Hinter einer Sekunde Achterbahnfahrt stecken Tausende von Arbeitsstunden. So genannte „Achterbahnnomaden“ haben ihr gesamtes Leben dem Aufbau der High-Tech-Monster gewidmet. „Die ProSieben Reportage“ über den „schnellsten Job der Welt“ – am Mittwoch, 28.. Dezember 2005, um 00:20 Uhr (Quelle: JanusTV)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB KameramannBenjamin Kempas
    RegieRegisseurClaudio Schmid
    Regie2nd Unit RegisseurBenjamin Kempas