Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Michael Thieme
  

Kakao und Maroni (2006)

Fremdsprachiger TitelHot Chocolate and Chestnuts
Sparte Kurzspielfilm
Regie Christine Uschy Wernke  
DrehbuchEva von Schweinitz
Ausführende Produktion ifs internationale f...  
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Liebe

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Roman Roth  David  [HR]  
  Ellenie Salvo González  Jana  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Samuel Jaeger
  Innenrequisiteurin  Sylke Hannemann
  Besetzung Casting Director  Emrah Ertem
  Drehbuch Drehbuchautorin  Eva von Schweinitz
  Kamera Kamerafrau  Nina Frey
  1. Kameraassistent  Max Tsui
  DIT Digital Imaging Technician  Thomas Triel
  Standfotograf  Michael Thieme
  Kostüm Kostümbildnerin  Genoveva Kylburg
  Licht Oberbeleuchter  York Neudel
  Lichtpult Operator  Christoph Schmucker
  Beleuchter  Fabian Kollakowski
  Beleuchter  Carsten Pütz
  Maske Maskenbildnerin  Sara Liedtke
  Musik Komponist  Sebastian Klose
  Komponist  Olaf Taranczewski Abspann
  Producer Koproduzent  Nima Kianzad
  Producer  Mathias Casanova und Produktionsleitung
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Claudia Schurian
  Assistentin der Herstellungsleitung  Kristina Pfisterer
  Setaufnahmeleiter  Benjamin Dressler
  Produktionsfahrer  Paul Dietrich Gödderz
  Regie Regisseurin  Christine Uschy Wernke Kinofilm
  1. Regieassistent  Thomas Berndt
  Continuity  Renata Salazar Ivancan
  Schnitt Editor  Stefen Schmitt
  Ton Filmtonmeister  Michael Schlappa
  Filmtonassistent  Christian Sander
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Florian Kaltenegger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ifs internationale filmschule köln GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Jana hat sich in die Nacht geworfen, allein auf der Tanzfläche geht sie förmlich auf in der Musik. Sie tanzt ganz bei sich. Als die Musik in eine traurige Stimmung wechselt, verlässt Jana abrupt den Club. Sie fragt draußen nach Feuer für ihre Zigarette. Ein Typ interessiert sich für sie, aber Jana lässt ihn nicht an sich ran, stellt sich abseits hin und raucht allein. Gedankenverloren kickt sie einen Stein vor sich her und landet ein paar Schritte weiter in einer Halle, die zum Gebäude gehört. Hier befindet sich die Garderobe der Diskothek hinter einer Tür. Es riecht nach Maroni und Kakao, die auf einem kleinen Elektroherd köcheln. Neugierig kommt Jana näher und trifft auf David, der hier arbeitet. Jana versucht David für sich zu gewinnen, wird aber unsicher, als er nicht sofort mit dem ihr gewohnten Interesse reagiert. Es kommt nicht zu dem Präventivschlag, zu dem sie üblicherweise ausholt, wenn sich Nähe zwischen ihr und einem anderen Menschen andeutet. Janas Abwehrmechanismus ist durchbrochen. Stattdessen vergisst sie für einen Moment ihre Schutzhülle und versinkt im Geräusch eines aufflammenden Streichholzes. David ist fasziniert von Jana. Zwischen den beiden entsteht im Laufe ihrer Begegnung eine stille Verbindung, die sie zu Verbündeten gegen die Einsamkeit macht. Sie probiert Davids Maroni und hält ihm dafür eine Muschel ans Ohr. Das ist ein Moment, in dem sie sich so nah sind, dass Jana es nicht aushält und wieder in die Disko verschwindet, vorher aber ihre Jacke bei David lässt. Drinnen ist Jana von einer plötzlichen Euphorie erfasst. Sie tanzt ausgelassen. Dabei landet sie in den Armen eines anderen Mannes. Sie sehnt sich nach der Nähe, die sie so schwer zulassen kann. Der Mann ist allerdings irritiert und lässt sie einfach stehen. Janas ganzer Überschwang bricht in sich zusammen. Sie geht und will bei David ihre Jacke holen. Als sie ihm ihren Garderobenabschnitt hinlegt, ist sie so aufgelöst, dass sie fast weinen muss. David sieht die Tränen in ihren Augen und spürt ihre Einsamkeit.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 2
  Drehort/e Köln
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe