Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Fürchte dich nicht! (2006)

Sparte TV-Film
Regie Christiane Balthasar
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion TV60Filmproduktion G...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Maria Simon  Katrin Bischof  [HR]  
  Matthias Brandt  Bruno Fischer  [NR]  
  Jörg Büttner  Motitz  [NR]  
   Holger Daemgen  Militärarzt  [NR]  
  Theodor Hemprich  Stefan Gürtler  [NR]  
  Herbert Knaup  Ralf Bischof  [NR]  
  Thomas Lehmann  Nebenrolle  [NR]  
  Ulrike Reinhold  Frau im Hotel  [NR]  
  Justus von Dohnányi  Sebald  [NR]  
  Katja Weitzenböck  Ariane Auer  [NR]  
  Tom Wlaschiha  Lt Falk  [NR]  
  Sven Rothkirch  Mann im Hotel  [TR]  
   Claudia Fritzsche  Polizistin  [TR]  
  Hans Hohlbein  Rezeptionist  [TR]  
   Lotte Ohm  Nutte   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Silke Buhr
  Szenenbildassistentin  Christiane Rothe
  Außenrequisiteur  Sven Hausmann
  Innenrequisiteur  Stefan Pepe Baumgärtner
  Location Scout  Thomas Duchnicki
  Baubühne  Ron Büttner
  Requisitenfahrer  Mark Gleisberg
  Besetzung Casting Director  Simone Bär
  Castingassistentin  Kirstin Plotz
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Wesskamp
  Drehbuchautor  Dirk Salomon
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Wolfgang Rhaden
  Kamera Kameramann  Michael Bertl
  Remote Kamera Operator  Thomas Hübener Scorpio Head 3 axis
  1. Kameraassistent  Harald Mellwig
  2. Kameraassistent  Axel Stock
  Standfotografin  Julia von Vietinghoff
  Kamerabühne Kamerabühne  Hans Hellner key grip
  Kostüm Kostümbildnerin  Antje Gebauer
  Kostümbildassistentin  Petra Langer
  Licht Oberbeleuchter  Maik Reimann
  Beleuchter  Sandro Kieburg
  Maske Maskenbildnerin  Simone Rademacher
  Zusatzmaskenbildnerin  Lexa Deinhardt
  Musik Komponist  Johannes Kobilke
  Producer Produzent  Andreas Bareiss
  Produzent  Bernd Burgemeister
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Jo N. Schäfer
  Produktionsleiter  Sascha Schwill
  Produktionsassistentin  Sabine Renger
  Erster Aufnahmeleiter  Daniel Schwarz
  Motivaufnahmeleiter  Jörg Isenhardt
  Setaufnahmeleiterin  Anke Reichel
  Assistent der Aufnahmeleitung  Robin Maas Zusatz
  Produktionsfahrer  Miklas Wittmann Zusatz für Locationrecce
  Produktionsfahrerin  Peti Misaila
  Regie Regisseurin  Christiane Balthasar
  1. Regieassistentin  Nicole Peñaranda Hohner
  Schnitt Editor  Christine Boock
  Schnittassistent  Hagen Hinkelmann in Zus.arbeit mit W. Uschakowa
  Stunts Stuntwoman  Dani Stein Double Maria Simon
  Stuntman  Wanja Götz Double Henning Baum
  Ton Filmtonassistent  Bernhard Joest
  TV/Web Content Redakteur  Sophie Venga Fitz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TV60Filmproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Kunstleihhaus  Bilder-Leih
  Locations und Studios   creative location Motivsuche
  Produktion Produktionsservices   MAWES Filmcatering GbR  Catering
  Vor der Kamera Casting   Medical Movie Service  Med. Fachkomparsen

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dirk Salomon2007Deutscher Fernsehpreis 2007Bestes Buchnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wieder einmal muss sich Katrin Bischof bei einer Personenüberwachung die Nacht um die Ohren schlagen. Viel lieber wäre sie zu Hause bei ihrer kleinen Tochter Lara. Als sie einen Anruf bekommt, verlässt Katrin unerlaubterweise
ihren Einsatzort. Denn angeblich wurde ihr Mann gesehen, als er mit einer fremden Frau ein Hotel betrat. Eifersüchtig stürmt Katrin das Liebesnest, doch sie findet einen Fremden im Bett. Ihre stürmische Aktion bleibt nicht ohne Folgen. Während ihrer "Rambo-Aktion" wurde der von ihr zu bewachende Mann ermordet. Katrin wird vom Dienst suspendiert und muss für einige Zeit in eine Klinik, um sich psychiatrisch behandeln zu lassen. Inzwischen reicht ihr Mann die Scheidung ein. Zudem verliert sie das Sorgerecht für Lara. Doch Katrin gibt nicht auf. Sie wird wieder in den Kriminaldauerdienst aufgenommen, nicht wissend, dass ihre Vorgesetzten hoffen, sie dadurch besser im Auge behalten zu können. Denn Katrins private Rufnummer wurde in einem Notizheft des Ermordeten gefunden, und diese Verbindung ist ihren Chefsverdächtig.
Ihr erster Job nach der Auszeit ist vertrackter, als zunächst angenommen. Ein Soldat läuft in einer Schule fast Amok, weil er glaubt, seinen Sohn schützen zu müssen. Militärpolizei und SEK zielen auf den schwer bewaffneten Mann.
Plötzlich wird dieser erschossen, doch keiner der Scharfschützen gab den finalen Schuss ab. Der tote Soldat war in der Kaserne stationiert, die unter der Leitung von Ralf, Katrins Noch-Ehemann, steht. Katrin wird ein Offizier des MAD, Volker Sebald, zur Seite gestellt. Gemeinsam sollen beide herausfinden, wer den Soldaten erschossen hat. Sie verbeißt sich in den Fall, denn nach ihren Recherchen war der tote Soldat kein Mensch, der leicht ausrastete. Sie findet heraus,
dass er an einer Versuchsreihe teilnahm, in der Methoden zur Angstprävention getestet werden. Ausgerechnet Ariane, Katrins Schwester, eine renommierte Psychiaterin, leitet dieses Forschungsprojekt. Offensichtlich gab es darin auch Versuche mit pharmazeutischen Substanzen, die zu unkontrollierten Verhaltensweisen bei den Probanten geführt hatten. Irgend jemand hat ein großes Interesse daran, die Ausfälle zu vertuschen. Die Spur führt zurück zu dem Toten vom Beginn. Und Katrin begibt sich mit ihren Nachforschungen in allerhöchste Lebensgefahr.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.01.2007 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 07.03.2006 bis 10.04.2006
  Drehort/e berlin
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe