Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Schott Verlag
  

Robert Schumann - Töne sind Worte (2006)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Jürgen Czwienk
Ausführende Produktion JC Filmproduction
 
Auftragssender3sat, ZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreBiografie, Musik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Uwe Kraus  Robert Schumann  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Daniel Güthert
  Kamera Kameramann  Rüdiger H. E. Kortz P+S Adapter-35mm Optiken - D.o.P.
  Regie Regisseur  Jürgen Czwienk
  Schnitt Editor  Lodur Tettenborn

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  JC Filmproduction Abgeschlossen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Media Atelier GmbH
  Ton (Postproduktion)   Media Atelier GmbH

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Das Leben des Komponisten Robert Schumann.Gemeinsam mit dem Schriftsteller Peter Härtling erkundet der Filmautor Jürgen Czwienk in einem filmischen Portrait die ganze Komplexität eines künstlerischen Menschen, dessen zahlreichen Tagebücher und Briefe als Zeugnisse dienen. Im Gegensatz zu diesem ganz privaten Schumann, stehen die umfangreichen Aufzeichnungen seines Arztes, der ihn letzten zwei Jahren in Endenich betreute. An diesem Ort begegnet Schumann ein letztes Mal seinem Leben in zahlreichen Erinnerungen, deren biographische Stationen immer um seine große Liebe zu Clara Schumann kreisen. Körperlich und geistig angeschlagen komponiert er aber immer noch Musikstücke, aus denen der „Chor zu Endenich“ heraussticht. Zum ersten Mal wird dieser Chor einem breiten Publikum vorgeführt und zeigt einen Schumann, der im Angesicht des Todes um Erlösung bittet.
Sendung am 17.07.06 3Sat 21.00 Uhr
Sendung am 30.07.06 3Sat 10.45 Uhr

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 16.07.2006 3sat

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehzeit 04.03.2006 bis 06.05.2006
  Drehort/e Winkel
  Lauflänge 30+20
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCpro50
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Kurzfassung
   Robert Schumann
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Homepage Forschungsstellehttp://members.aol.com/schumannga/index.htm