Dokumentarfilm | 2004

    Kurzinhalt

    Der Film handelt von Musik, vom kreativen Schaffensprozess ihrer Entstehung und von der Entwicklung der kulturellen Identität der Roma. Er begibt sich auf Spurensuche in die Geschichte der Zigeunermusik und erzählt von dem sich verändernden musikalischen Selbstverständnis von Roma-Musikern aus Mittel- und Osteuropa.