Filmplakat | © Lisa Film
TV-Film (Reihe) | 2006 | ARD [de], Degeto [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn04.04.2006
Drehende05.08.2006
DrehorteMünchen und Umgebung

Kurzinhalt

Gutsherr Hohenfels verstirbt beim Krimispiel – war es ein Herzinfarkt? Agathe vermutet Mord, und sowohl Hohenfels’ Ex-Geliebte, sein Bruder Teddy, der Gutsverwalter als auch Krankenpflegerin Katja hätten ein Motiv. Auch der gefeierte Krimiautor Moll scheint etwas zu verbergen. (Quelle: ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ruth DrexelAgathe [HR]
 Hans Peter KorffStingermann [HR]
Maximilian KrücklKommissar Krefeldt [HR]
Karen BreeceNotärztin [NR]
 Barbara BauerFrl.Buchecker [NR]
Karsten DahlemArmin Reichel [NR]
Günther Maria HalmerMoll [NR]
 Winfried HübnerDr. Fussek [NR]
 Christian KohlundTeddy [NR]
 Manou LubowskiLuca [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorRalph Werner
DrehbuchDramaturgin,Script Consultant Ines Häufler
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinAngelika Bohr
KameraKameramann/DoP Daniel BlaumB Kamera
KameraKameramann/DoP Helge PeykerTV-Movie
Kamera1. Kameraassistent Daniel Blaum
Kamera1. Kameraassistent Christian Knöpfle16mm
Kamera2. KameraassistentMark Herpich+ Focus B-Cam
KamerabühneKamerabühne Praktikant Tobias Joosten
KostümKostümbildnerin Silke C. Schmidt

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Event Filmproduktion GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör Film - Licht
Production Design / SzenenbildFahr- und FlugzeugeCamouflage Filmservice M. BoxruckerPolizei-Kfz,-Beamt,Rettung,Waffen
ProduktionProduktionsservices DHS Filmservice GmbHMasken-Wohnmobil
ProduktionProduktionsservices Filmservice WallnerMünchen und Umgebung
ProduktionProduktionsservices Zündt's Filmgeräte Verleih GmbH
TonEquipment Zündt's Filmgeräte Verleih GmbH
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer Post One GmbH
Vor der KameraStunts Stunts Universal - Holger Kriechel

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Donnerstag, 04.01.2007