Doku (Reihe) | 1991 | RB - Radio Bremen TV [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Krankenhäuser und Reha.-Kliniken sind ein großes Geschäft. Hinter mildtätigen Fassaden werden auf Kosten der Allgemeinheit Millionen "abgeschöpft". Es sind Fördergelder, Krankenkassenbeiträge, staatlich verbürgte Kredite. Besonders am Bau von Kliniken lassen sich verdeckte Gewinne von bis zu 100 % erzielen.
    Während allenthalben von der Kostendämpfung im Gesundheitswesen gesprochen wird, klettern die Kosten im Gesundheitsbereich rasend in die Höhe, schneller als die allgemeinen Lebenshaltungskosten. Der Grund: verdeckte Gewinne und komplizierte Firmengeflechte im privaten Krankenhausbereich.

    Was wird aus all den Millionen? Wohin fließen die Fördermittel und die landesverbürgten Kredite? Weshalb steigen die Kosten so rasant?

    Ein Team von Radio Bremen versuchte am Beispiel von Deutschlands größtem Konzern privatbetriebener psychosomatischer Fach- und Suchtkliniken das Kostenkarussell im Gesundheitswesen zu rekonstruieren.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPVolker NoackProduzent
    RegieRegisseurGero Gemballa
    SchnittEditorIvo Andreew

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Bilder & Worte Filmproduktion Gbr