What to drink? - Pero Limunada | © Nancy Brandt
Dokumentarfilm | 2002 | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteDubrovnik

Projektdaten

Lauflänge35
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial16mm
TonformatMono

    Kurzinhalt

    Pero Miljković, bekannt als Pero Limunada, ist ein Lebenskünstler. Er verkaufte selbstgemachte Limonade, betrieb eine Kneipe auf einem alten deutschen Unterseeboot oder managte die Musikgruppe „Dubrovački Trubaduri“. Heute ist er Bildhauer. Am liebsten sitzt er in seinem Atelier und ärgert vorbeikommende Touristen, indem er sie von seiner Skulptur „Madame Pis Pis“ naßspritzen läßt. Doch danach lädt er diese meist auf ein Gläschen Wein ein. Pero plaudert gerne. Nur wenn man ihn auf die Serben und den Krieg anspricht, wird er ärgerlich...

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    3 Kamele Film [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Nancy Brandt20041. Magdeburger Kurzfilmfestival - halbbilderLebensbildergewonnen
     Thomas Doberitzsch2004halbbilder – 1. Magdeburger KurzfilmfestivalLebensbildergewonnen

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDFdokukanal (shut down 31.10.09) [de]Montag, 09.06.2008