Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Unter anderen Umständen (2005-2006)

Sparte TV-Film
Regie Judith Kennel
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Natalia Wörner  Jana Winter  [HR]  
  Matthias Brandt  Niko Brix  [HR]  
  Stefanie Stappenbeck  Susanne Ahrens  [HR]  
  Kai Ivo Baulitz  Ricky Rehberg  [NR]  
  Martin Brambach  Arne Brauner  [NR]  
  Emilio Castoldi  Kellner  [NR]  
  Ralph Herforth  Matthias Hamm  [NR]  
  Michael König  Jost Bendixen  [NR]  
  Ruth Meyer  Lisa  [NR]  
  Marcus Mittermaier  Christoph Olson  [NR]  
  Peter Moltzen  Heiner  [NR]  
  Tobias Oertel  Till Schrader  [NR]  
  Rainer Piwek  Cocker  [NR]  
  Katrin Sass  Hilla Bendixen  [NR]  
  Katrin Weisser  Nebenrolle  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Isolde Rüter
  Szenenbildassistentin  Sabine Kasch SB Isolde Rüter
  Außenrequisiteurin  Patricia Heymer Austattung: Isolde Rüter
  Innenrequisiteurin  Janina Lauer
  Baubühne  Peter Streit nur in Schleswig
  Baubühne  Gerald Gustav Cine Bau
  Baubühne  Harry Bollhöfener Cine Bau
  Requisitenfahrer  Jens-Peter Peters
  Besetzung Casting Director  Rebecca Gerling
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Anne Juraschka
  Drehbuch Drehbuchautorin  Waltraud Ehrhardt
  Drehbuchautor  Peter Obrist
  Drehbuchübersetzerin  Nathalie Puttfarken Deutsch > Englisch
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Florian Wahl
  Kamera Kameramann  Peter Döttling
  Steadicam Operator  Heinz Wehsling 16mm
  Steadicam Operator  Donat Schilling
  1. Kameraassistent  Max Knauer
  2. Kameraassistent  Frederik Tegethoff
  Videooperator  Marta Vargas Jimenez
  Standfotografin  Sandra Hoever
  Kamerabühne Kamerabühne  Jörg Strauer
  Camera Car Driver  Matthias Gelhausen
  Kostüm Kostümbildnerin  Silke Sommer
  Garderobiere  Anika Witte
  Zusatzgarderobiere  Therese Witt
  Licht Oberbeleuchter  Zoran Bravaric Lichtgestaltung
  Beleuchter  Christian Hitzler
  Beleuchter  Thorben Hviid
  Beleuchter  Holger Schippmann
  Lichtassistent  Mirko Buchholz
  Maske Maskenbildnerin  Nica Faas Key Make up
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Vera Mewing final grading
  Producer Produzentin  Jutta Lieck-Klenke
  Producer  Dietrich Kluge
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Roger Daute
  Assistentin der Herstellungsleitung  Merle Lübbers
  Produktionsleiter  Christian Krohn Schleswig / Hamburg
  Postproduction Supervisor  Arne Möller
  Produktionsassistentin  Jenny Maruhn
  Erster Aufnahmeleiter  Kai Pegel
  Motivaufnahmeleiter  Daniel Matthaei Vorbereitung Nachdreh Hubschrauber 2006
  Motivaufnahmeleiter  Mark Stehli
  Setaufnahmeleiterin  Ann Kathrin Eichel
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Anuschka Hamann 2.Set-Assistenz
  Produktionsfahrer  Timo Milewski
  Produktionsfahrer  Carsten Neumeyer
  Regie Regisseurin  Judith Kennel
  1. Regieassistent  Thomas Brück
  Schnitt Editor  Oliver Gieth Co-Editor
  Stunts Stunt Koordinator  Ronnie Paul
  Stuntman  Toni Varvasoudis
  Ton Filmtonmeister  Jörg Krieger
  Filmtonassistent  Thomas Thutewohl 'Thuti'
  TV-/Web-Content Redakteur  Daniel Blum

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   motionTeam Requisitentransporte
  Kamera Kameras und Zubehör   Xinetix steadicam rental GmbH  Operator Donat Schil...
  Kamerabühne   CamCruiser Hamburg  Kamerafahrzeuge / Fa...
  Filmmaterial   Kodak GmbH Entertainment Imagi... 7245 / 7205 / 7218
  Produktion Produktionsberatung   sani for set 
  Produktionsservices   Onkel Toms Hütte  Catering

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Jana Winter (Natalia Wörner) ist ein junge, erfolgreiche Kriminalkommissarin im Norden der Republik, in Schleswig an der Schlei. Sie liebt ihren Beruf mit Haut und Haaren, ist charmant, engagiert – und im sechsten Monat schwanger. Nach den Dienstvorschriften müsste sie eigentlich längst im Innendienst am Schreibtisch sitzen. Aber Jana hasst die Büroarbeit – sie will bis zum letzten Moment voll arbeiten und direkt an den Fällen sein. Davon hat sie ihren Dezernatsleiter mit sanfter Gewalt überzeugt – ganz im Gegensatz zu ihrem Lebensgefährten, dem werdenden Vater Niko (Matthias Brandt), der von den anstrengenden und gefährlichen Eskapaden seiner schwangeren Freundin nichts ahnt. Susanne Ahrens (Stefanie Stappenbeck) schiebt ihren Kinderwagen eilig durch die Strasse zum Bahnhof von Schleswig. Sie will ihren Freund Till vom Zug abholen, der von einem Vorstellungsgespräch aus Kiel zurückkommt. Die beiden umarmen sich herzlich auf dem von Pendlern überfüllten Bahnsteig. Als Till seinen sechs Wochen alten Sohn begrüßen will, ist der Kinderwagen leer. Baby Felix ist verschwunden - ein Albtraum beginnt. Jana Winter und ihr Kollege Christoph Olson (wird noch besetzt) leiten sofort eine groß angelegte Suchaktion nach dem verschwundenen Kind ein. Als die junge Mutter bemerkt, dass die ermittelnde Kommissarin schwanger ist, reagiert sie mit heftiger Ablehnung ihr gegenüber. Doch Jana gelingt es, Vertrauen zu schaffen und verspricht Susanne, alles zu tun, um das Kind zu finden. Aber der Fall erweist sich komplizierter, als Jana vermutet hat - alle heißen Spuren verlaufen im Sand. Zudem wird Kollege Hamm (Ralph Herforth), der in schwangeren Frauen nur Probleme und Dienstausfälle sieht, zu Janas erbittertem Gegenspieler. Er schafft es im Laufe der Ermittlungen, den Dezernatsleiter auf seine Seite zu ziehen, worauf hin Jana in den Innendienst versetzt wird. Aber der Fall lässt ihr keine Ruhe, sie will die Wahrheit finden und entdeckt, dass Susanne und Till ein dramatisches Geheimnis teilen. Als die Leiche von Baby Felix gefunden wird, sieht Jana Schritt für Schritt ihren schrecklichen Verdacht bestätigt: Susanne hat mit ziemlicher Sicherheit ihr eigenes Kind getötet. Aber beweisen kann sie es nicht. Die Kollegen werfen Jana vor, den Abstand zum Fall verloren zu haben. Denn nichts spricht gegen die Eltern, die weder sozial verwahrlost, noch ungebildet oder gar gewalttätig sind. Auch Janas Lebensgefährte Niko fordert vehement, dass Jana den Fall aufgibt, sich schont und sich bis zur Geburt nur noch mit positiven Dingen und nicht mit einem Babymordfall beschäftigt. Schließlich macht er sich Sorgen um ihr gemeinsames ungeborenes Kind. Doch als plötzlich von Susanne und Till jede Spur fehlt, hält es Jana nicht mehr zuhause. Sie weiß, dass sie jetzt helfen muss, auch wenn sie dafür gegen alle Dienstvorschriften und die Bitte ihres Liebsten verstößt. Sie ahnt, wo sie Susanne suchen muss. In letzter Minute findet sie die junge Frau, die zur Mörderin wurde und die sich nun verzweifelt auch noch das eigene Leben nehmen will. In letzter Minute und unter Aufbietung großer Kraft und psychologischem Geschick gelingt es Jana, den Selbstmord zu verhindern und Susanne zu einem schockierenden Geständnis zu bewegen... (Quelle: ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 23.10.2006 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 15.11.2005 bis 16.12.2005
  Drehort/e Schleswig und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe