Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

The Journeyman (2005)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Dirk Rübesamen
Ausführende Produktion KOINON Ltd., Dirk Rü...
 
Auftragssendersport1 (vormals DSF)
ProduktionslandDeutschland
GenreSport

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Art Director  Barne Peters
  Kamera Kameramann  Timo Bruun
  Kameramann  Carsten Naumann
  Kameramann  Oliver Lembke
  Videooperator  Barne Peters
  Postproduction/VFX Digital Effects Supervisor  Sven Wölk
  Regie Regisseur  Dirk Rübesamen
  Schnitt Editor  Barne Peters

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  KOINON Ltd., Dirk Rübesamen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Portrait des ehemaligen Kickbox Weltmeister Bruce Özbeck 'der Blitz' dessen spät gestartete Karriere sich langsam dem Ende entgegenneigt

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 17.04.2005 bis 26.10.2005
  Drehort/e Hamburg, Berlin, Luxenburg, Istanbul, Staade
  Lauflänge 58 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDV
  Bildpositivmaterial HDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen
   Premiere in der Ritze (St. Pauli / Hamburg)
   Bruce Ötzbeck - Journeyman