Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Sat1
  

Heiratsschwindlerin mit Liebeskummer (2005)

Arbeitstitel Double Trouble
Sparte TV-Film
Regie Mark Schlichter
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion U5 Filmproduktion Gm...  
 
AuftragssenderSAT.1
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Liebe, Romantik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Jule Gartzke  Gundi  [HR]  
  Ann-Kathrin Kramer  Therese Kötter  [HR]  
  Heikko Deutschmann  Peter Redl  [NR]  
  Elea Geissler  Nadine Kötter  [NR]  
   Heike Huhmann  Reporterin  [NR]  
  Hans Klima  Klaus  [NR]  
  Matthias Klimsa  Ente  [NR]  
  Volker Zack Michalowski  Gerd  [NR]  
  Sönke Möhring  Paul  [NR]  
  Veronika Prühs  Gerda Krömmel  [NR]  
  Ernst Reimann  Nebenrolle  [NR]  
  Heinrich Schmieder  Alfred  [NR]  
  Christian Tasche  Immobilien König  [NR]  
  Klaus Zmorek  Bankangestellter  [NR]  
  Kiki Schlolaut  Verlagsangestellte  [TR]  
  Ulrike Bliefert  Madame Chantal   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Außenrequisiteur  Wolfgang Mohrhenn
  Baubühne  Alexander Wunderlich
  Besetzung Casting Director  Anja Dihrberg
  Drehbuch Drehbuchautor  Ann-Kathrin Kramer
  Drehbuchautor  Erwin Keusch
  Filmgeschäftsführung Produktionscontroller  Pit Bug in Festanstellung
  Filmgeschäftsführerin  Sylke Nitz
  Kamera Kamerafrau  Nathalie Wiedemann
  EB Kameramann  Oliver Kreutner + Darsteller
  1. Kameraassistent  Oliver Rudolf
  1. Kameraassistent  Kai Stichel 2nd Unit (2 DT Wuppertal)
  Standfotografin  Astrid Wirth Wuppertal
  Kostüm Kostümbildnerin  Gabriele Schreiner
  Garderobiere  Karmen Kaplick
  Licht Beleuchter  Marcus Venner
  Maske Maskenbildnerin  Monika Lienig
  Maskenbildnerin  Susanne Bergner
  Postproduction/VFX VFX Producer  Oliver Kramer
  VFX Supervisor  Oliver Kramer
  Producer Produzent  Karl-Eberhard Schäfer
  Produzent  Norbert Walter
  Produktion Produktionsleiter  Stephan Fiebig
  Produktionsassistentin  Anne Hartmann
  2. Produktionsassistentin  Ann-Katrin Schreyer Assistenz Hauptbüro
  Erste Aufnahmeleiterin  Melanie Claudine Lauche + Motivaufnahmeleitung
  Motivaufnahmeleiter  Alexander Riech
  Setaufnahmeleiter  Fernando de Bran
  Produktionsfahrer  Alexander Peitz als Springer
  Produktionsfahrer  Sebastian Kuhn [1] 
  Produktionspraktikantin  Olga Grube Setaufnahmeleitung
  Regie Regisseur  Mark Schlichter
  1. Regieassistent  Ronny Bregulla
  Schnitt Editor  Melanie Margalith
  Schnittassistentin  Claudia Lachnitt
  Stunts Stuntman  Ernst Reimann
  Ton Filmtonmeister  Olav Gross
  Filmtonassistent  Joern Martens
  TV-/Web-Content Redakteurin  Kerstin Wiedé

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  U5 Filmproduktion GmbH & Co.KG 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmauto Markus Zimmermann  Spielfahrzeuge
  Produktion Produktionsservices   Filmobil  Maskenmobil
  Produktionsservices   MOVIECAR services you need Catering
  Vor der Kamera Casting   Agentur Eick, Eick & Weber GbR  Rollen, KDs, Kompars...
  Casting   Anja Dihrberg Casting
  Stunts   Reimann-Stunts  Stunts+Nebenrolle

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eigentlich ist ihr Name Therese Kötter (Ann-Kathrin Kramer). Doch alle Welt kennt die Betreiberin des „Büdchens“ in Wuppertal nur als Tres-chen. In ihrem traditionsreichen Kiosk, der von den Kötters seit drei Generationen geführt wird, bietet sie Zeitungen, Kaffee, Bratwürste und Bier an, vor allem aber einen Platz, an dem man sich willkommen fühlt, auch wenn mal Ebbe in der Brieftasche herrscht. Kein Wunder, dass ihre Stammkundschaft aus Leuten besteht, die den Begriff „Hartz IV“ nicht nur aus der Zeitung kennen. So hat die allein erziehende Mutter einer fünfzehnjährigen Tochter zwar nicht viel Geld, ist aber glücklich – bis ihr Vermieter ihr aus heiterem Himmel ein Ultimatum stellt: Wenn sie nicht binnen kürzester Zeit die ausstehenden Mietrückstände zahlt, ist sie ihren Kiosk los. Dazu steht eine Steuerrückzahlung an, und einen neuen Kredit bekommt Therese auch nicht mehr. Die Welt scheint sich gegen sie verschworen zu haben, und tatsächlich ist ein Komplott im Gange: Thereses Kiosk soll einem Shopping-Center weichen. Ausgerechnet jetzt braucht ihre Tochter Nadine (Elea Geissler) auch noch das Geld für eine Klassenfahrt. Nichts wäre schlimmer für Nadine, als aus Geldmangel nicht mitfahren zu dürfen. Therese sucht nach einem Ausweg – und lässt sich von ihrer Freundin Gundi (Jule Gartzke) zu einer Dummheit überreden: Schlechten Gewissens gibt sie eine Kontaktanzeige auf. Mehrere Herren, allesamt einsame Herzen in weit entfernten Regionen der Republik, fallen darauf herein und schicken der schönen angeblichen Krankenschwester Geld für die Anreise. Nadines Klassenfahrt ist gerettet, aber Therese plagt ihr schlechtes Gewissen. Unter den Geprellten ist auch der bayerische Landwirt Peter Redl (Heikko Deutschmann). Im Glauben, dass seine mögliche Frau in spe nur den Zug verpasst hat, macht er sich auf den Weg nach Wuppertal. Kaum dort angekommen, erfährt er von zwei Polizisten, dass „Anne Wupper“, so Tres-chens Kontaktanzeigen-Pseudonym, eine Betrügerin sein soll. Der Zufall will es, dass Peter in Thereses Büdchen landet. Die beiden kommen sich näher, die große Liebe scheint möglich. Doch dann entdeckt Peter, dass es ausgerechnet Tres-chen war, die ihn so schamlos betrogen hat. Wütend und enttäuscht fährt er nach Bayern zurück. Ob Therese ihre Liebe – und ihr Büdchen – noch retten kann?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 14.03.2006 SAT.1

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 26.09.2005 bis 29.10.2005
  Drehort/e Wuppertal und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Pressemappe
 Hinter den Kulissen