UDS-Poster | © Luethje & Schneider Film (Foto: Nik Summerer)
Kurzspielfilm | 2005-2006 | Deutschland

Projektdaten

Filmförderungen
BildnegativmaterialSuper 35

Kurzinhalt

Der 13jährige Viktor wird von seinen Eltern übers Wochenende im ereignislosen Vorort-Reihenhaus seiner Tante "abgestellt". Die Entdeckung der ersten Liebe, die Konfrontation mit der eigenen Angst und der Versuch, der Einöde zu entfliehen, gipfeln in einer fatalen Katastrophe, die das Leben des Jungen für immer verändern wird...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Maximilian WaldmannViktor [HR]
 Claudia SchmidtNachbarin [NR]
 Astrid M. FünderichMutter [NR]
 Bela KlentzeFrank [NR]
 Barbara Maria MessnerNachbarin [NR]
 Uwe RohdeNachbar [NR]
 David SchirmerFreund [NR]
 Janina StopperCousine [NR]
 Alexandra von SchwerinMutter [NR]
 Kristian Wanzl-NekrasovVater [NR]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm polizeiteam.dePolizeiuniformen
Vor der KameraCasting Anja Dihrberg Casting
Vor der KameraCastingExtras & Actors, Anne Walcher & Stefany Pohlmann GbRKindercasting Hauptdarsteller
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Nikolaus Summerer2006Deutscher KamerapreisFörderpreisnominiert
Baran bo Odar2006Studio Hamburg NachwuchspreisBeste Regiegewonnen
 Nikolaus Summerer2007Slamdance Film FestivalKodak Vision Award - Best Cinematographygewonnen