Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Kommissarin Lucas - Skizze einer Toten (2005)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Thomas Berger
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Olga Film GmbH  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ulrike Kriener  Kommissarin Ellen Lucas  [HR]  
  Alexander Lutz  Martin Schiff  [HR]  
  Tilo Prückner  Max  [HR]  
  Thure Riefenstein  Stefan Deuter  [HR]  
  Michael Roll  Boris Noethen  [HR]  
  Tamara Simunovic  Tina Burckhard  [HR]  
  Pegah Ferydoni  Leyla Özgür  [NR]  
  Erden Alkan  Cemal Özgür  [NR]  
  Andreas Borcherding  Karl Berling  [NR]  
  Baki Davrak  Cengiz Özgür  [NR]  
  Juliana de Souza Allgaier  Ayaan  [NR]  
  Billey Demirtas  Yilmaz Kelek  [NR]  
  Heinz Dickert  Bodyguard 4  [NR]  
  Matthias Hettich  Kinobesucher  [NR]  
  Sissy Höfferer  Anna Berling  [NR]  
  René Ifrah  Mehmet Özgür  [NR]  
  Johannes Jung  Bodyguard2  [NR]  
  Jan Gregor Kremp  Stahmer  [NR]  
  Gerd Lohmeyer  Erwin  [NR]  
  Tobias Oertel  Klaus Webert  [NR]  
  Stefan Pollak  Bodyguard1  [NR]  
  Oliver Severin  Gerichtsmediziner  [NR]  
  Stefanie Templin  Kinobesucherin  [NR]  
  Udo Thomer  Willy  [NR]  
  Idil Üner  Tansu Nasiri  [NR]  
  Stefanie von Poser  Karin Berling  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Peter Robert Schwab
  Außenrequisiteurin  Ina Kirchhoff
  Außenrequisiteur  Herbert Ratzesberger
  Location Scout  Dieter Lotzmann
  Ausstattungspraktikant  Christian Füllmich
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian Jeltsch
  Drehbuchautor  Thomas Berger
  Drehbuchautor  Jochen Brunow
  Kamera Kameramann  Torsten Breuer
  1. Kameraassistent  Matthias Wrage
  Standfotograf  Walter Wehner München Regensburg
  Kostüm Kostümbildnerin  Katharina Ost
  Kostümbildassistentin  Constanze Kruse
  Licht Oberbeleuchter  Fred Dombrowka
  Beleuchterin  Jenny Bräuer tageweise
  Beleuchter  Rainer Trautmann
  Lichtassistent  Sebastian Schneider
  Lichtassistent  Ralph Mahr 1 Tag
  Maske Maskenbildnerin  Stephanie Zorn
  Musik Komponist  Dieter Schleip
  Postproduction/VFX Screen Designer  Armando Zeitz Computer-/ Videoeinspielungen
  Producer Produzentin  Molly von Fürstenberg
  Produzentin  Viola Jäger
  Produzent  Harry Kügler
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Andrea Oechsner
  Produktionsleiterin  Andrea Oechsner
  Produktionsassistentin  Julia Becker
  Erster Aufnahmeleiter  Erwin Netzer
  Setaufnahmeleiter  Moritz Schreiner München / Regensburg
  Produktionsfahrer  Bernie Huber Fahrer Ulrike Kriener
  Regie Regisseur  Thomas Berger
  1. Regieassistentin  Leslie Fritz
  Continuity  Heiko Hahn
  Ton Filmtonmeister  Gunnar Voigt
  Filmtonassistent  Thomas Neumeier TM Gunnar Voigt
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Tomas Bastian komplette Ton Postproduktion
  TV-/Web-Content Redakteur  Wolfgang Feindt
  Redakteur  Dr. Klaus Bassiner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Olga Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, po...
  Fahr- und Flugzeuge   Herz Medicalgroup  Rettungsfahrzeuge
  Produktion Produktionsservices   Kipper Filmservice GmbH 
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Kay Viergutz
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Leiche der 25-jährigen Rechtsanwaltsgehilfin Karin Berling (Stefanie von Poser) wird am Donauufer in Regensburg geborgen. Die Eltern sind fassungslos, zumal ihre Tochter Karin unmittelbar vor der Hochzeit mit dem Türken Cengiz Özgür (Baki Davrak) stand. Der zukünftige Ehemann reagiert auf die Todes-nachricht mit Entsetzen, doch erste Recherchen machen deutlich, dass seine Beziehung zu Karin kurz vor dem Aus stand. Eine Ursache war das streitbare Verhältnis zu seinen zukünftigen Schwiegereltern, eine weitere, das enge Beziehungsverhältnis zwischen Karin und Klaus Webert. Klaus Webert (Tobias Oertel), der für die Tatzeit kein Alibi vorzuweisen hat, gerät unter Verdacht, aber auch Cengiz Bruder Mehmet (René Ifrah) gehört zum Kreis der Tatverdächtigen, als sich herausstellt, dass er sich stark für die fundmentalistische Bewegung engagiert.
Kommissarin Lucas erkennt, dass sie den Fall erst lösen kann, wenn sie auch die religiös-politischen Verflechtungen hinter dem Geschehen zu ent-schlüsseln weiss. Über Karins Vorgesetzte, die stadtbekannte Rechtsanwältin Tansu Nasiri (Idil Üner), erhält sie wertvolles Hintergrundwissen. Mitten in einer Befragung geschieht das Unglaubliche. Aus einem Hinterhalt wird auf die Anwältin geschossen, und erst in letzter Minute gelingt es Kommissarin Lucas, Nasiri das Leben zu retten. Jetzt liegt die Vermutung nahe, dass auch im Fall Karin ein politisches Motiv infrage kommt. Der Fall erreicht in seiner politischen Brisanz eine neue Dimension, als Generalbundesanwalt Stahmer (Jan-Gregor Kremp) sich einschaltet. Die Situation eskaliert, als plötzlich auch noch Cengiz Schwester Leyla (Pegah Ferydoni) verschwindet, eine wichtige Zeugin. Schlimmstes muss befürchtet werden, und auch die massiven Drohungen gegen die Rechtsanwältin Nasiri hören nicht auf, weiten sich sogar auf Kommissarin Lucas aus. Dabei wird ihr eins immer klarer: dass die Anwältin Nasiri, mehr zu wissen scheint, als sie preisgibt . . .

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 21.10.2006 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.08.2005 bis 07.10.2005
  Drehort/e München / Regensburg
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe