Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Vier Töchter (2005)

Sparte Kinospielfilm
Regie Rainer Kaufmann
DrehbuchGabi Blauert
Ausführende Produktion Claussen+Putz Filmpr...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Dagmar Manzel  Ottilia  [HR]  
  Tanja Schleiff  Hillevi  [HR]  
  Zvonimir Ankovic  Paketbote  [NR]  
  Tanja Jasmin Ilg  Friseurin  [NR]  
  Amelie Kiefer  Paula  [NR]  
  Christian A. Koch  Richard  [NR]  
  Stefan Müller-Doriat  Mercedesfahrer  [NR]  
  Barbara Nüsse  Olga  [NR]  
  Maximilian Pelz  Jasper  [NR]  
  Lisa Maria Potthoff  Lisa  [NR]  
  Sebastian Schäfer  Kettensägenmann  [NR]  
  Stefanie Stappenbeck  Katharina  [NR]  
  Michael Weinzierl  Adoptivvater  [NR]  
  Magdalena Matos  Business-Frau im Foyer   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Knut Loewe
  Szenenbildassistent  Philip Ihrlich
  Set Decorator (Ausstatter)  Tilman Lasch Set Decorator
  Außenrequisiteur  Florian Kaposi
  Location Scout  Bridget Irene Pastor Paul Sebastian Moreau
  Location Scout  Paul Sebastian Moreau
  Baubühne  Steffen Staudenmaier
  Konstruktionszeichner  Jan Jericho /Set-Designer
  Requisitenfahrer  Michael Summ und Assistenz der Aussenrequisite
  Requisitenfahrer  Steffen Voigt
  Besetzung Casting Director  An Dorthe Braker
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Brigitte Hofmann Nebnenrollen Ba-Wü.
  Drehbuch Drehbuchautorin  Gabi Blauert
  Vorlage  Inger Alfvén
  Kamera Kameramann  Klaus Eichhammer
  1. Kameraassistent  Michael Hain
  2. Kameraassistent  Vadim Schulz
  Videooperator  Ramon von Roon
  Standfotograf  Marco Nagel
  Standfotograf  Fabian Rösler
  Kamerabühne Kamerabühne  Tomas Oberlaender
  Kostüm Kostümbildnerin  Lucie Bates
  Kostümbildassistentin  Heike Braitmayer
  Garderobiere  Monika Gebauer
  Licht Oberbeleuchter  Fabian Rösler
  Beleuchter  Tobias Dawid
  Beleuchter  Christoph Stampler
  Zusatzbeleuchter  Wolfgang Busch
  Licht Praktikant  Florian Schwarz 16mm
  Maske Maskenbildnerin  Tatjana Krauskopf
  Maskenbildnerin  Katharina Erfmann
  Musik Komponistin  Annette Focks
  Producer Produzent  Jakob Claussen
  Produzent  Thomas Wöbke
  Produzentin  Uli Putz
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Anja-Karina Richter
  Assistentin der Herstellungsleitung  Carolin von Fritsch
  Produktionsleiterin  Uli Fauth
  Produktionsassistent  Lars Burkardt
  Erste Aufnahmeleiterin  Gabriele Roß
  Setaufnahmeleiterin  Stefanie Lewis Aschenbrenner
  Assistent der Aufnahmeleitung  Maximilian Buck
  Produktionsfahrer  Volker (MINI) Marx Zusatzfahrten
  Produktionsfahrer  Florian Leonhardt
  Produktionsfahrer  Hajo Kensche
  Produktionspraktikantin  Jeannette Kupper
  Regie Regisseur  Rainer Kaufmann
  1. Regieassistent  Christopher Doll
  Continuity  Kerstin Faude
  Schnitt Editor  Andreas Menn Schnitt der Endfassung
  Junior Editorin  Clare Dowling Vorschnitt
  Stunts Präzisionsfahrer  Ernst Reimann
  Ton Filmtonmeister  Marcus Vetter
  Filmtonassistent  Elaine Niessner
  Ton-Postproduktion Sounddesignerin  Claudia Enzmann
  Sounddesigner  Andre Bendocchi-Alves
  Sound Editor  Sven Mevissen
  Supervising Sound Editor  Andre Bendocchi-Alves
  TV-/Web-Content Redakteur  Daniel Blum

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Claussen+Putz Filmproduktion GmbH (vormals Clausse... 
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   props in time - Andreas Schürm... Requisitengestaltung...
  Produktion Produktionsservices   Kipper Filmservice GmbH  Stuttgart
  Produktionsservices   Star`s Dinner Express GmbH 
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Stephan Eppinger
  Vor der Kamera Filmtiere   Filmtiere Christoph Kappel  Bernhardiener
  Komparsen/Kleindarsteller   bcasted - die Castingagentur Nebenrollen Ba-Wü., ...
  Stunts   Reimann-Stunts  Präzisionsfahrer

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die fast 50-jährige Ottilia hat drei Töchter großgezogen und Karriere gemacht. Da meldet sich die Vergangenheit in Gestalt einer vierten Tochter zu Wort, die Ottilia einst als junges Mädchen heimlich zur Welt brachte und zur Adoption freigab.
Die junge Taxifahrerin Greta erfährt urplötzlich, dass ihre Eltern nicht ihre leiblichen sind und sie eigentlich Hillevi heißt. Dennoch versucht die Adoptivmutter sie in der Illusion zu lassen, sie habe sie selbst zur Welt gebracht. Hillevi bricht alle Brücken hinter sich ab, um ihre leibliche Mutter zu finden: Ottilia Kronland. Die erfolgreiche Immobilienmaklerin führt ein perfektes Leben: sie bewohnt mit ihrer 16-jährigen Tochter Paula eine Luxuswohnung und managt scheinbar mühelos ihr Leben und das ihrer beiden älteren Töchter. Hillevi heftet sich an die Fersen ihrer Mutter, ohne sich ihr zu erkennen zu geben. So bleibt die unscheinbare Frau eine unbeachtete Erscheinung am Rand von Ottilias Wahrnehmungsfeld.
Hillevi wird Zeugin, wie in Ottilias Vorzeigefamilie ungeklärte Konflikte gären: Ottilia sehnt sich nach ihrem getrennt lebenden Mann. Die jüngste Tochter hat eine heimliche Liebesbeziehung, die labile Tochter Lisa ist durch eine ungewollte Schwangerschaft überfordert und die tüchtige Katharina zerbricht fast an ihrem Sauberkeitswahn. Ottilia versucht, die Probleme auf ihre Art zu lösen: Sie drängt Lisa zu einer Abtreibung, während sie ihre eigene Mutter, eine Alkoholikerin, der alleinigen Fürsorge Paulas überlässt. Als Hillevi Ottilias Wohnungsschlüssel zum Blumengießen erhält, nistet sie sich in deren Welt ein. Anstatt der erhofften Nähe entsteht daraus eine Katastrophe: Eine Intrige Ottilias führt dazu, dass Paulas gesamtes Pflanzenparadies zerstört wird – und Hillevi scheint Schuld daran zu sein.
Auch Ottilia trifft es hart: Ihre politisch aktive Jüngste wird verhaftet und sie selbst muss erfahren, dass ihr Mann sie seit langem betrügt. Hinzu kommt, dass sich ihre Tochter Lisa trotz ihrer ungesicherten Existenz entschieden hat, das Kind auszutragen, während Katharina nach einer Fehlgeburt aus der Bahn gerät.
Als Hillevi auf der Beerdigung ihrer Großmutter auftaucht, bricht Ottilias Abwehr endlich zusammen: Sie begreift, dass die Fremde ihre Tochter ist ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 09.08.2005 bis 23.09.2005
  Drehort/e Stuttgart & Umgebung
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 350.000 €
FilmFernsehFonds Bayern: 200.000 €
Filmförderungsanstalt: 350.000,-- Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe