Affäre zu Dritt | © d.i.e. film GmbH

Affäre zu dritt

  • Die Freundin (Arbeitstitel)
TV-Film | 2002 | SAT.1 [de] | Drama, Erotik | Deutschland

Kurzinhalt

Katrin und Max sind glücklich verheiratet, aber der Alltag und die berufliche Anspannung haben Spuren hinterlassen: Sie prüft als Ärztin neue Polizei-Kollegen auf ihre dienstliche Tauglichkeit, er ist Kommissar bei der Kripo. Als ihm Hauptkommissarin Franziska Hansen zur Seite gestellt wird, ändert sich das Leben des Paares. Katrin fühlt sich angezogen von der attraktiven Frau, die einen schweren Unfall scheinbar nicht überwunden hat, und auch Max lässt "Siska" nicht gerade kalt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Oliver BootzMax Zollner [HR]
 Nadeshda BrennickeSiska Hansen [HR]
 Christoph GareisenPeter Seligmann [HR]
Sophie von KesselKatrin Zollner [HR]
Nadja JuretzkaBibliothekarin [NR]
 Armin DillenbergerProfessor Bäumer
 Ulli KinalzikDr. Kühle
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinKerstin Cantz
DrehbuchDrehbuchautorinAndrea Levi
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinUta Schmitt
KameraKameramann/DoPTorsten Breuer
Kamera2nd Unit Kamerafrau Dixie Schmiedle
Kamera1. KameraassistentMatthias Wrage
KameraVideooperator Minh Duong
KameraStandfotografChristian A. Rieger
KamerabühneKamerabühneTomas Oberlaender
KamerabühneKamerabühnenassistent Florian Hellwig

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Die Film GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühne 4rent GmbH
KameraKamerabühne Grizzly Filmbau GmbHEinsatz Kamera-Ente
LichtBeleuchtung und Zubehör 4rent GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Filmcops e.K - Andreas HeinzelPolizeifahrzeuge,SEK, Polizeibeamte
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Herz MedicalgroupRettungsfahrzeuge/Med. Ausstattung
Production Design / SzenenbildKostüm polizeiteam.deSEK, Uniformen
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Konken StudiosSound Design, Mischung
Vor der KameraKomparsen/KleindarstellerReal Life Casting

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSAT.1 [de]Dienstag, 01.04.2003