Filmplakat Ekkelins Knecht | © 2005 Bernd Wiedemann
Kinospielfilm | 2005 | Historisch | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn22.01.2005
Drehende20.11.2005
Drehtage50
DrehorteRegensburg, Burghausen, Nürnberg, Trausnitz, Freilandmuseum Neusath-Perschen, Nötting, Landshut, Kastl, Marienthal

Projektdaten

Budget250000
Lauflänge120
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialHDV
Bildpositivmaterial35mm
Tonformatdts (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Ende des 14. Jahrhunderts kämpfen der Raubritter Ekkelin Geyling und seine Männer gegen eine Armee von Söldnern. Nach Ekkelins grausamen Tod tritt sein Waffenknecht Konrad in seine Fußstapfen. Nun ist er der Gejagte.
"Ekkelins Knecht" handelt von verlorenen Idealen und gebrochenen Liebesversprechen in einer brutalen Zeit, die aus den Fugen gerät.
Dies ist der erste deutsche Ritterfilm seit über vierzig Jahren!
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Peter KlewitzEkkelin Geyling [HR]
Philipp J. SpronglKonrad [HR]
Lisa AndreèKöchin [NR]
Peter BeslKorbinian [NR]
 Yvonne BroschElspeth Geyling [NR]
Wolfgang BrunAbt von Ellwangen [NR]
Johannes ErnstHermann Bernheimer [NR]
Bernd FriebeMeier von Gunzenhausen [NR]
Ulrich GewiesJörg [NR]
 Silke HeimannSoffey Geyling [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorPeter Klewitz
DrehbuchRechercheurGerhard Dr. Rechter
KameraKameramann/DoPNico Michel
KameraKamerapraktikantinChristine LoistlMaking-Of
KamerabühneSpezial KonstruktionenRalph Traunbauer
KamerabühneKranoperatorNico Michel
KostümKostümbildnerStefan von der Heide
KostümKostümbildnerinSilke Heimann
KostümKostümbildnerinHannelore Bauer
KostümKostümberaterinKatrin Kania

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Peak 15 Filmproduktion
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 01.05.2008