Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Was ich von ihr weiß (2005)

Arbeitstitel Phantome
Sparte Kinospielfilm
Regie Maren Kea Freese
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Cameo Film- & Fernse...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Alice Dwyer  Kati  [HR]  
   Julia Richter  Iris  [HR]  
  Hans Brückner  Vater  [NR]  
  André Lexow  Misteriöser Mann B  [NR]  
  Sven Prüwer  John  [NR]  
  Jürgen Rißmann  Hotelportier  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Volker Schaefer
  Außenrequisiteur  Peter Bolewski
  Innenrequisiteurin  Marion Gievers Näh- und Polsterarbeiten
  Set Dresser  Oliver Koch [1]  Essen
  Location Scout  Stefan Möller
  Bühnenmalerin  Gabriele Winzen head-pt.
  Requisitenhilfe  Michael Krauß
  Requisitenfahrerin  Sonja Münten
  Besetzung Casting Director  Simone Bär
  Drehbuch Drehbuchautor  Maren Kea Freese
  Drehbuchautor  Thomas Jonigk
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Iris Karmaat
  Kamera Kameramann  Michael Wiesweg
  1. Kameraassistent  Gisbert Poensgen
  2. Kameraassistent  Stefan Pott
  Standfotograf  Tom Trambow
  Kamerabühne Kamerabühne  Hendrik A. Kley
  Kostüm Kostümbildnerin  Sandra Smilla Dankert
  Kostümbildassistentin  Patricia Müller und Garderobe
  Schneiderin  Petra Nuck
  Licht Oberbeleuchter  Patrick Zimmermann
  Lichtassistent  Sebastian Schmitt
  Maske Maskenbildnerin  Tanja Kern
  Musik Komponist  Andreas Schäfer
  Komponist  Matthias Jahner
  Song  Jakob Ilja Abspanntitel
  Producer Produzentin  Annette Pisacane
  Producerin  Annette Pisacane
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Ole Landsjöaasen
  Produktionsleiterin  Anja Seibert
  Produktionsassistent  Mark Wrobel
  Erster Aufnahmeleiter  Jürgen Kalla
  Motivaufnahmeleiter  Markus Leander Stern
  Setaufnahmeleiterin  Konstanze Wilgusch
  Produktionsfahrer  David Keratsopoulos
  Regie Regisseur  Maren Kea Freese
  1. Regieassistentin  Sabine Weyrich
  Continuity  Falk Schwalbe
  Schnitt Editor  Ulrike Leipold
  Schnittassistentin  Anne Braun
  Ton Filmtonmeister  Gido Martis
  Filmtonmeister  Christian Fröhlingsdorf
  TV/Web Content Redakteur  Jörg Schneider [1] 
  Weitere Crew Caterer (Setkoch)  Arend Wiesweg

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cameo Film- & Fernsehproduktion
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   ZeitRaumRechercheLocation 
  Produktion Produktionsservices   Filmobil  Masken- / Garderoben...
  Produktionsservices   Fritzfood Catering 
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Christian Zaché
  Ton Equipment   H&H Tontechnik
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   EditStation
  Ton (Postproduktion)   Ohrwerk Fröhlingsdorf & Martis...
  Vor der Kamera Casting   Agentur Eick, Eick & Weber GbR  KDs, Komparsen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Von klein auf ist Kati bei ihrer Großmutter aufgewachsen. Ihre Mutter hat sich seit Jahren nicht mehr blicken lassen. Erst als die Großmutter stirbt, taucht Iris notgedrungen wieder auf. Der Groll der 15-jährigen Kati auf ihre Mutter ist groß, ihre Neugier auf die fremde Frau allerdings auch. Erst viel später wird Kati erfahren, dass die Großmutter nicht so edel und die eigene Mutter nicht so schlecht waren, wie Kati immer geglaubt hat.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 28.07.2008 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 26
  Drehzeit 26.07.2005 bis 02.09.2005
  Drehort/e Essen, Duisburg, Mülheim/Ruhr, Berlin
  Gesamtbudget 850.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe