Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

10.000,- und eine Nacht (2004)

Sparte Kinospielfilm
Regie Rainer Wolf
DrehbuchWerner Bauknecht
Ausführende Produktion Bonsai Dream Factory
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Kathrin Kestler  Carmen  [HR]  
  Andreas Konzack  Gerd  [HR]  
  Hannes Wössner  Hannes  [HR]  
  Heinrich Knecht  Blacky  [NR]  
  Björn Lenz  Arthur  [NR]  
  Angela Neis  Beate  [NR]  
  Karsten Spitzer  Barkeeper  [NR]  
  Alex Walz  Betrunkener  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Werner Bauknecht
  Kamera Kameramann  Matthias Krumrey
  Musik Song  Volker Hinkel
  Produktion Produktionsleiter  Wolfgang Hellmich
  Regie Regisseur  Rainer Wolf
  Schnitt Editor  Matthias Krumrey
  Ton Filmtonmeister  Harald Brümmer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bonsai Dream Factory

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Hannes und Gerd sitzen am Vorabend von Gerds Abschied nach Saudi-Arabien in einer Kneipe. Hannes wird Gerd beweisen, dass man sich nicht ins Land von 1000 und einer Nacht begeben muss, um ein paar aufregende Abenteuer zu erleben. Dieser Beweis gelingt ihm besser als Gerd ahnen konnte, denn schon nach dem ersten Kneipenwechsel schulden die beiden einem Mafiosi auf Grund eines Missgeschicks von Hannes 10.000 Euro.
Bis morgen früh acht Uhr.
Um ihre Haut zu retten, brauchen die beiden nun 10.000 und haben dazu nur eine Nacht.
Und wenn Deine Haut auf dem Spiel steht, stellst Du Dir in Deiner Verzweiflung Fragen wie diese:
An welchen Ort der Welt kann man vor der Mafia eigentlich flüchten?
Leiht Dir jemand auf die Schnelle so viel Geld?
Solltest Du bei einer illegalen Pokerpartie mitmachen?
Oder vielleicht doch lieber harte Drogen verkaufen?
Willst Du wirklich noch in Deiner letzten Nacht ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und einen Sohn zeugen?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 26.03.2005

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 15
  Drehort/e Calw, Altensteig, Tübingen
  Lauflänge 90 Minuten
  Gesamtbudget ca. 4000€
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Plakat 10.000 und eine Nacht
 Standfotos
   Andreas Konzack als Gerd (HR)
 Presseunterlagen
   Pressebericht Amtsblatt
   Presseartikel
   Pressebericht mit Fools Garden
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Demoszenen und Behind the Scenes Infoshttp://10000.andreaskonzack.de
 Trailer
 Trainer zu 10.000,- und eine Nachthttp://bonsai-dream-factory.de/film_10tu1n/trailer/trailer_h...
 Kritiken
 Artikel, Berichte