Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

12 Tangos - Adiós Buenos Aires (2004)

Fremdsprachiger Titel12 tangos - Pasaje de regreso a Buenos Aires
Sparte Dokumentarfilm
Regie Arne Birkenstock
Ausführende Produktion Fruitmarket Arts & M...
 
Auftragssenderarte, ZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft, Musik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  José Libertella  José Libertella †  [HR]  
  Marcela Maiola  Marcela Maiola  [HR]  
  Roberto Tonet  Roberto Tonet  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Volker Noack D.o.P.
  EB Kameramann  Toni Hervida
  Steadicam Operator  Sergio Gazzera B-Kamera-Steadicam
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Holger Hessinger
  Produktion Produktionsleiter  Toni Hervida
  Produktionskoordinator  Niko Remus Post-Advisor
  Produktionskoordinatorin  Claudia Mehl
  Produktionsassistentin  Constanze Lester
  Erster Aufnahmeleiter  Toni Hervida
  Regie Regisseur  Arne Birkenstock
  Schnitt Editor  Itze Wu
  Weitere Crew DVD Author  Daniel Ludwig int. DVD-Auswertung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Fruitmarket Arts & Media GmbH
  Tradewind Pictures GmbH
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen (Beteiligung)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   ar-tv Cine
  Filmmaterial   ar-tv Cine
  Ton Verbrauchsmaterial/Zubehör (Ton)   ar-tv Cine

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„12 Tangos – Return Ticket To Buenos Aires“ erzählt die Geschichten von mehreren Tangueros im krisengeschüttelten Buenos Aires. Als der Tango entstand, sind ihre Großeltern aus Italien und Spanien am Rio de la Plata gestrandet, heute zieht es die Enkel in die andere Richtung, zurück nach Europa. In zwölf Tangos, live eingespielt von den besten Musikern Argentiniens im angesagtesten Tangoschuppen der Hauptstadt, erzählt der Film sehr persönliche Geschichten von Krise und Immigration und verbindet diese mit Musik, Tanz und Texten des Tango.

Der Soundtrack zum Film umfasst 16 exklusiv für den Film arrangierte und eingespielte Tangos und vereint 25 der besten Musiker Argentiniens unter der Leitung von Luis Borda. Die CD zum Film erscheint voraussichtlich im Herbst 2005.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 08.12.2005

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 50
  Drehort/e Buenos Aires, Argentina
  Lauflänge 120
  Förderungen MEDIA Programm 2007 - 2013 (Europa)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Dolby SRD EX (6.1, 7 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   12 Tangos/Plakatt
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Presse Heft 12 T
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Domainhttp://www.12tangos.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte