Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Christian Haake
  

Grauzone (2003)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Karl Bretschneider
DrehbuchKarl Bretschneider
Ausführende Produktion Filmakademie Wien [a...
Verleihinterfilm Berlin Man...
 
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Georg Friedrich  Georg  [NR]  
  Bernhard Jobst  Junge  [NR]  
  Viktor Jobst  Vater  [NR]  
  Anton Noori  Polizist  [NR]  
  Martin Philadelphy  Walter  [NR]  
  Birgit Stauber  Polizistin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Karl Bretschneider
  Kamera Kameramann  Christian Haake
  1. Kameraassistentin  Merle Wolters
  Standfotograf  Rania Moslam
  Kamerabühne Kamerabühne  Stefan Pfundner
  Kostüm Kostümbildner  Lini Taschner
  Maske Maskenbildner  Lini Taschner
  Maskenbildnerin  Uschi Filipp
  Chefmaskenbildnerin  Uschi Filipp
  Maskenbildassistentin  Daniela Strohmayer
  Maskenbildassistentin  Ramona Hummer
  Maskenbildassistentin  Michaela Heger
  Musik Komponist  Enis Rotthoff
  Produktion Produktionsleiterin  Constanze Schumann
  Produktionsleiterin  Alina Tretinjak
  Produktionsleiter  Iwan Sergijenko
  Produktionsassistentin  Karina Kronberger
  Produktionsassistent  Walter Kreiner
  Erster Aufnahmeleiter  Tobias Aigelsreiter
  Regie Regisseur  Karl Bretschneider
  1. Regieassistent  Erik Etschel
  Schnitt Editor  Michael Schubert
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Atanas Tcholakov
  Sounddesigner  Nils Kirchhoff
  Geräuschemacher  Jonas Paetel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Wien [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
interfilm Berlin Management GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Karl Bretschneider2003Internationales Filmfestival der Filma...beste Regie, bestes Drehbuc...gewonnen
Karl Bretschneider2003Internationales Filmfestival der Filma...Lobende Erwähnunggewonnen
Karl Bretschneider2003Regensburger KurzfilmwochePreis der Stad Regensburggewonnen
Karl Bretschneider2003Intern. Festival der Filmhochsch. Münc...Spezialpreis der Jurygewonnen
Karl Bretschneider2004Max-Ophüls-PreisPreis für den besten Kurzfi...gewonnen
Karl Bretschneider2004DiagonalePreis der Jury der Jugendgewonnen
Karl Bretschneider2004International Filmfestival ValenciaSilberner Mondgewonnen
Karl Bretschneider2004Palm Springs Intern. Festival of Short...best studentfilmgewonnen
Christian Haake2004Palm Springs Intern. Festival of short...best student cinematography...gewonnen
Karl Bretschneider2005Short ListEastman-Kodak Förderpreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Georg überfährt den Körper eines Jungen, der auf der regennassen Fahrbahn liegt. In Panik will er Fahrerflucht begehen, doch sein geistig behinderter Bruder Walter nimmt sich der Kinderleiche an.

Georg überredet seinen Bruder, das Kind zu seinem Vater in das Unfallauto zu legen, um die Spuren seiner Tat zu verwischen.
Bereits auf der Flucht werden die beiden von der Gendarmerie berrascht.

Was mit einem Autounfall beginnt, endet in einem Drama mit unabwägbaren Folgen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.04.2005 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 7
  Drehort/e Niederösterreich
  Lauflänge 18
  Förderungen Die Kulturabteilung (MA 7) der Stadt Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe