bild
Kinospielfilm | 2004

Projektdaten

Lauflänge86
BildnegativmaterialMiniDV
Bildpositivmaterial35mm

Kurzinhalt

Nach Jahren steht der fünfzehnjährige Sebastian plötzlich bei seinem Vater Marcel vor der Tür. Seine hochschwangere Mutter will mit ihm zu ihrem Freund in den Westteil Berlins ziehen. Entschlossen flüchtet Sebastian und sucht nun Unterschlupf in der heruntergekommenen Wohnung seines Vaters im Prenzlauer Berg. Doch der arbeitslose Countryfan hat eigene Probleme. Nachdem er im »Elektrobusiness« mit seinem Laden scheiterte, ist er erfolglos auf Arbeitssuche im Security-Geschäft. Als Sebastian merkt, dass es seinem Vater vor allem an der richtigen Strategie für erfolgreiche Bewerbungen mangelt, springt er kurzerhand als Bewerbungscoach ein. Widerspenstig nimmt Marcel die altklugen Ratschläge seines Sohnes an, und die beiden entwickeln sich zu einem kameradschaftlichen Team. Das besondere Verhältnis zwischen Vater und Sohn wird jedoch auf eine Probe gestellt, als Sebastian seinem Vater Nora vorstellt...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Milan PeschelMarcel Werner [HR]
Sebastian ButzSebastian Werner [NR]
 Christina GroßeAngelika [NR]
Stephanie Charlotta KoetzNora [NR]
 Bernd LambrechtBernd [NR]
 Kirsten Schlüter
Sonja [NR]
 Daniel StockSchwager [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Ulrike Müller
DrehbuchDrehbuchautorRobert Thalheim
KameraKamerafrau/DoP Yoliswa von Dallwitz
LichtBeleuchter Andreas Haas
MusikKomponistPeter Tschering
Production Design / SzenenbildSzenenbildner Michal Honnens
Production Design / SzenenbildSetrequisiteur (Innenrequisiteur) Michal Honnens
Production Design / SzenenbildLocation Scout Michal HonnensBerlin
RegieRegisseurRobert Thalheim
Regie1. RegieassistentinSolveig Willkommen

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Stardust Filmverleih

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion)studio1141Filmtonmischung 5.1
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Robert Thalheim2005Max-Ophüls-FestivalFörderpreis Langfilmgewonnen
 Milan Peschel2006Deutscher FilmpreisBester Hauptdarstellernominiert