Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Walter Bruch - Ein Leben in Farbe (2004)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Michael Duttenhöfer
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Medieninstitut Mittw...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGeschichte, Porträt, Technik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Robert Helbig
  Drehbuchautorin  Julia Eichhorn
  Drehbuchautor  Michael Duttenhöfer
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Stephan Rink
  Producer Producer  Carlo Walther
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Nadin Welsch
  Regie Regisseur  Michael Duttenhöfer
  Schnitt Editor  Tobias Ziegler
  TV/Web Content Redaktionsleiterin  Julia Eichhorn
  Redakteurin  Corina Pfrenzinger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Medieninstitut Mittweida e.V. der Hochschule Mittw...
  Medieninstitut Mittweida e.V. der Hochschule Mittw...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wir realisieren eine Dokumentation, die bedeutende Augenblicke der Fernsehgeschichte nachvollzieht und dem Zuschauer einen Einblick in die Welt des engagierten und leidenschaftlichen Technikers Prof. Walter Bruch gewährt. Ungezeigtes Archivmaterial, Teile des Privatarchivs der Familie Bruch inklusive der unveröffentlichten Tagebücher, sowie zahlreiches Bild- und Tonmaterial bilden die Grundlage für einen Film, der die politische Instrumentalisierung einer deutschen Technik im Kalten Krieg, sowie Bruchs Rolle im Polittheater der 60er Jahre zeigen soll.

Entstehen soll eine konkurrenzfähige Produktion auf höchstem Niveau. Eine Verwertung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, ebenso wie auf Bildungskanälen und auf deutschlandweiten Filmfestivals ist geplant.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 20
  Drehort/e Deutschland, Holland, Schweiz, Italien, Tschechien
  Lauflänge 43:30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 die Webseite zum Filmhttp://www.walterbruch.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte