Ill-Young Kim und Ju Youn Kim

Nicht Fisch, nicht Fleisch

  • Neither Fish, Nor Fowl (Internationaler Titel)
TV-Film | 2001 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage30
DrehorteBerlin, Freiburg, Seoul (Korea)

Projektdaten

SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial35mm

Kurzinhalt

Wenn er sagt "Mein Name ist Michael" kann sich sein Gegenüber meist einen erstaunten Augenaufschlag oder ein Schmunzeln nicht ersparen. Michael ist an solche Reaktionen gewöhnt, als Koreaner von seinen Adoptiveltern ausgerechnet mit einem der deutschesten aller deutschen Namen versehen. Die tiefgreifende Ambivalenz seiner Identität als Deutsch-Koreaner wird ihm erst nach seinem überstürzten Umzug von der Provinz nach Berlin bewusst. Dort entdeckt er die koreanische Community, eine Gemeinschaft, zu der er sich einerseits hingezogen fühlt, sie allerdings auch mit der gleichen Distanz betrachtet, mit der ihm dort begegnet wird. Letztlich gehört man da hin, wo das Herz schlägt und bei Michael ist es Jin Hi, in die er sich verliebt. Dafür gilt es jedoch noch einige deutsch-koreanische Barrieren hinter sich zu lassen und biographische Löcher zu stopfen...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ill-Young KimMichael [HR]
Ju Youn KimJin Hi [HR]
 Jürgen LehmannLinus [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorMatthias Keilich
DrehbuchCo-AutorKi Bun
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinMaria Schwerdt
KameraKameramann/DoP Henning Stirner
KostümKostümbildnerinCarmen Lozano
KostümGarderobiere Svenja Selbmann
LichtOberbeleuchter Ki Bun Wedemann
LichtBeleuchter Dirk Domcke
MusikKomponist Martin Theo Krieger
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinMartina Brünner

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionBild/Schnitt, EditingLiving Films O.H.G
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Henning Stirner2002Deutscher KamerapreisFörderpreisnominiert