Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Nicht Fisch, nicht Fleisch (2001)

Fremdsprachiger TitelNeither Fish, Nor Fowl
Sparte TV-Film
Regie Matthias Keilich
DrehbuchMatthias Keilich
Ausführende Produktion Dreamtool Entertainm...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ill-Young Kim  Michael  [HR]  
  Ju Youn Kim  Jin Hi  [HR]  
  Jürgen Lehmann  Linus  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Martina Brünner
  Szenenbildassistent  Patrick Tucholski
  Innenrequisiteur  Jan Braun
  Location Scout  Dorothee von Bodelschwingh
  Requisitenfahrer  Tom Janz
  Ausstattungspraktikant  Martin Müller [3]  Baubühne
  Drehbuch Drehbuchautor  Matthias Keilich
  Co-Autor  Ki Bun
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Maria Schwerdt
  Kamera Kameramann  Henning Stirner
  Kostüm Kostümbildnerin  Carmen Lozano
  Garderobiere  Svenja Selbmann
  Licht Oberbeleuchter  Ki Bun Wedemann
  Beleuchter  Dirk Domcke
  Musik Komponist  Martin Theo Krieger
  Produktion Produktionsleiter  Tom Sternitzke
  Erster Aufnahmeleiter  Peter Hermann
  Setaufnahmeleiter  Jakob Rühle
  Assistent der Aufnahmeleitung  Roman Savary
  Produktionsfahrer  Daniel Janssen + Betreung Maskenmobil (Berlin)
  Regie Regisseur  Matthias Keilich
  Continuity  Julia Sagheb Holland
  Schnitt Editor  Gergana Voigt
  Ton Filmtonassistent  Jörg Kidrowski
  Filmtonassistent  Oliver Göbel z.T. in Korea

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Dreamtool Entertainment GmbH 
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Living Films O.H.G

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Henning Stirner 2002Deutscher KamerapreisFörderpreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wenn er sagt "Mein Name ist Michael" kann sich sein Gegenüber meist einen erstaunten Augenaufschlag oder ein Schmunzeln nicht ersparen. Michael ist an solche Reaktionen gewöhnt, als Koreaner von seinen Adoptiveltern ausgerechnet mit einem der deutschesten aller deutschen Namen versehen. Die tiefgreifende Ambivalenz seiner Identität als Deutsch-Koreaner wird ihm erst nach seinem überstürzten Umzug von der Provinz nach Berlin bewusst. Dort entdeckt er die koreanische Community, eine Gemeinschaft, zu der er sich einerseits hingezogen fühlt, sie allerdings auch mit der gleichen Distanz betrachtet, mit der ihm dort begegnet wird. Letztlich gehört man da hin, wo das Herz schlägt und bei Michael ist es Jin Hi, in die er sich verliebt. Dafür gilt es jedoch noch einige deutsch-koreanische Barrieren hinter sich zu lassen und biographische Löcher zu stopfen...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 30
  Drehort/e Berlin, Freiburg, Seoul (Korea)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe