Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Das Glück klopft an die Tür (2005)

Arbeitstitel Rein ins Leben
Sparte TV-Film
Regie Christine Kabisch
DrehbuchMónica Simon
Ausführende Produktion filmpool fiction Gmb...
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreFamilie, Komödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Chiara Schoras  Maja  [HR]  
  Saskia Vester  Gila  [HR]  
  Max von Thun  Stefan  [HR]  
  Gustav Peter Wöhler  Justus  [HR]  
  Jim Boeven  Roland Herzog  [NR]  
  Andrea Bürgin  Franziska Miller  [NR]  
  Niclas Jonathan Cerff  Max  [NR]  
  Krystian Martinek  Dr. Werner Schöne  [NR]  
  Tyron Ricketts  Franz Böhm  [NR]  
  Bruno Skorpil  Lothar Maibach  [NR]  
  Udo Thies  Boris Fischer  [NR]  
  Axel Wedekind  Achim Rütting  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Börries Hahn-Hoffmann
  Innenrequisiteurin  Sabine Steudter
  Set Dresser  Anuchai Wolfgang Dodo Lilienth...
  Location Scout  Frank Meter
  Baubühne  Jan Naumann Vorbau Kulissen
  Setbaubühne  Wolfgang Ennenbach
  Requisitenfahrer  René Baumgartner
  Ausstattungspraktikantin  Konstanze Müller
  Besetzung Casting Director  Iris Baumüller
  Drehbuch Drehbuchautorin  Mónica Simon
  Kamera Kameramann  Karl 'Charly' Steinberger
  Standfotograf  Thomas Kost
  Kamerabühne Kamerabühne  Stephan Sommersberg
  Kostüm Kostümbildnerin  Bea Gossmann
  Kostümbildassistentin  Daniele Gossens-Dommel
  Kostümbildpraktikantin  Meike Stangier
  Licht Oberbeleuchter  Peter Schindler
  Beleuchter  Patrick Wächter
  Maske Maskenbildnerin  Konni Kahl Maskenbild
  Chefmaskenbildner  Thorsten Esser
  Producer Produzentin  Gisela Marx
  Produzentin  Iris Kiefer
  Producerin  Katrin Kuhn
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Lutz Weidlich
  Produktionsleiterin  Gabriele Goiczyk
  Produktionsassistentin  Evi Baumgartner
  Erster Aufnahmeleiter  Steffen Schmölzer
  Setaufnahmeleiter  Stefan Plagemann
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Chiara Karampataki-Ersfeld
  Assistent der Aufnahmeleitung  Uwe Hentschel
  Produktionsfahrer  Dirk Meffert
  Regie Regisseurin  Christine Kabisch
  Continuity  Shalini Sonntag
  Schnitt Editor  Andrea Wimmer
  Schnittassistentin  Anne Braun
  Ton Filmtonmeister  Andreas Wölki
  Filmtonassistent  Georg Müller
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Pieter Anker
  Sounddesigner  Mark Hessburg
  TV/Web Content Redakteurin  Katja Kirchen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  filmpool fiction GmbH (vormals Filmpool Film- und ...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmauto Markus Zimmermann  Spielfahrzeuge
  Requisiten   CINEFAKE  design & print
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Maier Bros. GmbH 
  Produktion Produktionsservices   Filmobil  Maskenmobil/Kostümmo...
  Produktionsservices   Hermann Koenen Party- und Cate...  Catering
  Produktionsservices   Mi-Mobile Leitzentrale Siegfri... Wohnmobile
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Cine Sound Studio - Karsten Ra...  Komplettvertonung & ...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nach dem Unfalltod ihrs Mannes wird Gila mit einer Miterbin des Hauses konfrontiert. Zunächst vermutet ihre Freundin Franziska, dass es sich bei der jungen Blumenhändlerin um die Geliebte des Verstorbenen handelt. Doch schon bei der ersten Begegnung mit Maja erfährt Gila, dass sie die uneheliche Tochter ihres Mannes ist. Gila fällt aus allen Wolken. Noch schlimmer wird es, als Maja die Auszahlung ihres Erbteils verlangt und Gila plötzlich vor dem Nichts steht, denn sie hat weder Ersparnisse noch einen Job. Kurzerhand zieht Maja nach einem Krach mit ihrem Sohn bei Gila ein - sehr zum Erstaunen von Gilas Nachbarn Justus. Zunächst kracht es zwischen den gegensätzlichen Frauen, doch schon bald merken sie, wie gut sie sich ergänzen. Maja schmeißt den Laden und Gila kümmert sich um die Buchhaltung und Max. Doch dann entzweit ein Streit die beiden. Gila steht plötzlich ohne ihre neue Familie da und muss sich an den Verkauf des Hauses machen.
Quelle: Blickpunkt:Film

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 18.08.2006 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehzeit 30.03.2005 bis 29.04.2005
  Drehort/e Köln und Umgebung
  Gesamtbudget 1,3 Mio
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Pressemappe
 Hinter den Kulissen