Kurzinhalt

    Als Lasten- und Arbeitstier hat der Esel in Europa ausgedient, einige Arten drohen gar auszusterben. Doch es besteht Hoffnung für die sympathischen Tiere...Der Film begleitet einen Franzosen und seinen Esel bei ihrer Wanderung von Paris nach Berlin, besucht einen spanischen Züchter, einen französichen Ökobauern und deutsche Eselliebhaber.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Michael Kern
    KameraEB Assistent Bild-Ton Axel Schmidt
    RegieRegisseurin Christiane von SchwindPortraits diverser Eselschützer/freunde
    SchnittEditor Stefan Kolbe
    Ton-PostproduktionMischtonmeister Alexander Weuffen