Kinospielfilm | 1994 | Komödie | Österreich

Drehdaten

DrehorteWien, Prag, Niederösterreich

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge96
Bildnegativmaterial35mm
TonformatDolby surround (4 Kanäle)

Kurzinhalt

Prag ist ein Eldorado für semi-seriöse ausländische Geschäftsleute. Hier findet man noch Abnehmer für ausrangierte Gebrauchsgegenstände, hier kann man noch günstig Häuser ersteigern, vorausgesetzt man findet einen tschechischen Strohmann. Christian und seine Chefin Liane verkaufen in Prag Kühlschränke, die sie in Wien zur Entsorgung übernommen haben. Das Geld für größere Ost-West Unternehmungen wäre vorhanden, der Strohmann fehlt. Als ein alter Japaner, überfordert von seiner tschechischen Braut, kurz vor der Trauung kollabiert, übernimmt Christian die vakante Stelle als Bräutigam. Jeder versucht sein Glück auf Kosten des anderen zu machen. - Ein turbulentes Spiel aus Täuschung und Selbsttäuschung. (DVD Klappentext)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Gregor BloebChristian [HR]
 Nina FranoszekLiane [HR]
Michaela KuklováEva [HR]
 Akiko HitomiMr.Harinos Sekretärin [NR]
Tad HorinoMister Harada [NR]
Jiri MenzelAdamec [NR]
Jan NovotnyEvas Ex-Mann [NR]
Jürgen SchmidtLianes Vater [NR]
 Gen SetoJapanischer Fahrer [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Epo-Film Produktionsges.m.b.H. [at]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Dieter Berner1995Karlovy VaryBester Filmnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungÖsterreichORF [at]Mittwoch, 11.09.1996
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartÖsterreichDienstag, 07.02.1995