Der Junge in der Waschmaschine

  • The Boy in the Washer (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2005 | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage8
DrehorteEssen und Umgebung

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge15
Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SR (4 Kanäle)

Kurzinhalt

Einem kleinen Jungen, der sich vor der unerträglichen Realität in die Welt seiner Träume flüchtet, bietet die Waschmaschine im Keller einen Zufluchtsort. Von dem Bild der sich drehenden Wäsche lässt er sich hypnotisieren und gelangt durch seine Phantasie an einen magischen Ort. Dort begegnet er seinen Wünschen, Ängsten, Träumen und Hoffnungen, bis sich schließlich seine Phantasie über die Wirklichkeit erhebt...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Julius Barnerder Junge [HR]
Walter BöckelmannVater [NR]
 Susanne BredehöftMutter [NR]
Tony GlaserPantomime [NR]
Theresa SchwierskeSchwester [NR]
 Marie Luise StahlMädchen [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerClemens Ehses
KameraKameramann/DoP Philipp Sichler
KameraSteadicam Operator Thomas Korda
Kamera1. Kameraassistent Thomas Antoszczyk
Kamera2. Kameraassistent Roman Schauerte
KameraStandfotograf Kai Schulz
KamerabühneKamerabühne Tim Liehr
KostümKostümbildnerin Caroline Habicht
LichtBeleuchterMichael Stahl [1]
MusikKomponistin Can Erdogan

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraCasting Agentur Eick, Eick & Weber GbRDarsteller