TV-Film | 1988 | ZDF [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Der Computerfachmann Achim Wienand begeht nach einem Unfall Fahrerflucht. Als er hört, daß der Überfahrene gestorben ist und eine Frau sowie zwei Kinder hinterläßt, plagt ihn das schlechte Gewissen. Er spürt den irrationalen Drang, sich mit dem Opfer zu identifizieren. Er sucht die Bekanntschaft der Anna Liebig (der Witwe), mietet sich in ihrem Einfamilienhaus ein und wird schließlich ihr Geliebter. Doch seine Verlobte Christine will nicht so schnell aufgeben. Als sie das angeblich gestohlene Auto ihres Verlobten findet, keimt Mißtrauen in ihr auf.. (http://www.novafilm.de/red1/schuldig-1816-002.asp)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Klaus WennemannAchim [HR]
 Christiane CarstensChristine Dost [HR]
 Ulrike KrienerWitwe [HR]
 Radost BokelTochter [NR]
Mogens von Gadown.b. [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorPeter Hemmer
ProduktionSetaufnahmeleiter Dietmar Hochberger
RegieRegisseurMichael Mackenroth

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Sonntag, 23.04.1989