Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Joy in Iran" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


 © Konzept+Dialog. Medienproduktion, Walter Steffen
  

Joy in Iran (2014-2018)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Walter Steffen
DrehbuchWalter Steffen
Ausführende Produktion Konzept+Dialog. Medi...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Susie Wimmer  Clown „Happ“  [HR]  
  Andreas Schock  Clown „Hepp“  [HR]  
  Monika Single  Clown „Hupp“  [HR]  
  Reza Abedini  Himself  [HR]  
  Willi Butollo  Himself  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Walter Steffen
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Kia Ahrndsen
  Kamera Kameramann/DoP  Walter Steffen
  Kameramann/DoP  Christoph Grabner
  Musik Komponist  Wolfgang Olbrecht
  Producer Produzent  Walter Steffen
  Regie Regisseur  Walter Steffen
  Schnitt Editor  Steffen Mühlstein und VFX
  Ton Tonmann (Non-Fiction)  Benedikt Mühle Drehtage in D

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Konzept+Dialog. Medienproduktion, Walter Steffen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die „Clowns Ohne Grenzen“ gehen wie die „Ärzte Ohne Grenzen“ in die Krisengebiete der Welt, um dort den Menschen zu helfen – ihre Medizin sind Humor, Mitmenschlichkeit, Lebensfreude. Im Januar 2017 begleiteten wir drei deutsche Mitglieder von „Clowns ohne Grenzen“ auf ihrer Reise durch den Iran mit der Kamera. Die Clowns Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single besuchten dort Einrichtungen, in denen sie Kindern Freude, Liebe und Glücksmomente bescherten – in Krankenhäusern und auf psychiatrischen Stationen, in Waisenhäusern, bei Streetkids und in afghanischen Flüchtlingscamps. Während Ihrer Roadshow durch den Iran kamen die Clowns auch in Kontakt mit Behörden, mit Betreuern und deren Familien sowie anderen Menschen des alltäglichen Lebens.
Zusammen mit den Clowns nähert sich der Film in einer beobachtenden Erzählweise diesem Land an, von dem wir so wenig wissen. Dabei erfahren wir im Subtext viel über die gesellschaftliche Situation, vor allem auch über die Mitmenschlichkeit und das große soziale Engagement der iranischen Bevölkerung.
Mit den Persönlichkeiten der Clowns – vor allem der Protagonistin Susie Wimmer – die den Menschen mit einem Höchstmaß an Empathie begegnen, wird dieser Film auch zu einer Reflektion über die Nächstenliebe und die Möglichkeiten der Überwindung von Traumata – in berührenden, teils tragischen aber immer wieder auch in äußerst komischen und unterhaltsamen Situationen.

Damit geht der Dokumentarfilm „Clowns In Iran“ weit über das hinaus, was in den Nachrichten oder TV-Berichten über den Iran nach außen kommuniziert wird und leistet damit einen Beitrag für ein mitmenschliches und interkulturelles Verständnis.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Iran, Deutschland
  Lauflänge 90
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Homepagehttp://konzept-und-dialog.de/filmprojekte-in-produktion/
 Film Official Websitehttp://joy-in-iran.de/
 https://www.facebook.com/joyiniran/
 Trailer
 The Missionhttps://www.youtube.com/watch?v=1_YGvoLfalM
 Kritiken
 Artikel, Berichte