Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Alexander Hein
  

Terra X - Die Europa-Saga (2017)

Fremdsprachiger TitelEurope Saga
Sparte Dokumehrteiler
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion interscience film  
VerleihZDF Enterprises GmbH
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreGeschichte

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Christopher Clark  Moderator  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Gero von Boehm
  Drehbuchautorin  Christel Fomm
  Drehbuchautor  Martin Carazo Mendez
  Drehbuchautorin  Sabine Klauser
  Drehbuchautorin  Dorothea Nölle
  Kamera Kameramann/DoP  Alexander Hein
  Kameramann/DoP  Martin Christ
  Kameramann/DoP  Michael Kern Zusatz Szenen Dreh in Bulgarien
  Kameramann/DoP  Roland Breitschuh
  Kameramann/DoP  Marc Riemer
  1. Kameraassistent  Adnane Korchyou
  1. Kameraassistent  Peter Trinks
  1. Kameraassistent  Simone Hartmann
  1. Kameraassistent  Maximilian Schecker
  1. Kameraassistent  Paul Schwellenbach
  Kostüm Kostümbildner  Boryana Stefanova
  Maske Maskenbildner  Petya Simeonova
  Maskenbildner  Didi Stoyanova
  Musik Komponist  Paul Rabiger
  Producer Produzent  Alexander Hesse
  Produzentin  Christiane von Boehm
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Christiane von Boehm
  Produktionsleiterin  Cora Szielasko ZDF
  Produktionsleiterin  Sabine Eisner Gruppe 5
  Produktionsleiter  Anton Kaiser
  Produktionsleiter  Freda Wiethoff
  Produktionsassistentin  Sabrina Hartmann
  Produktionsassistentin  Christine Reiß-Suckow
  Regie Regisseur  Gero von Boehm
  Regisseurin  Christel Fomm
  Regisseur  Martin Carazo Mendez
  Regisseurin  Sabine Klauser
  Regisseurin  Dorothea Nölle
  Regisseur  Christian Twente Szenisch
  Schnitt Editor  Andreas Tiletzek
  Editor  Fabian Wienke
  Editor  Igor Garbuzenko
  Editorin  Marie Wilbers
  Editor  Dieter Dehn Premiere Pro Schnitt
  Ton Tonfrau (Non-Fiction)  Lucie Westbrock
  Tonmann (Non-Fiction)  Atanas Peychev
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Oliver Engelhardt
  TV-/Web-Content Redaktionsleiter  Peter Arens
  Redakteur  Stefan Brauburger
  Redakteur  Bernhard von Dadelsen
  Redakteur  Georg Graffe
  Redakteurin  Anja Greulich
  Redaktionsassistentin  Sabrina Hartmann
  Redaktionsassistentin  Christine Reiß-Suckow

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Gruppe 5 Filmproduktion GmbH
  interscience film 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
ZDF Enterprises GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Was ist Europa? Wie entstand dieser Kontinent, der – geografisch gesehen – gar keiner ist? Was hält Europa mit seinen vielen Staaten und Völkern eigentlich zusammen? Gibt es das „typisch Europäische“? Wie hat Europa unser Denken geprägt, wie hat Europa die Welt bereichert – und wo hat Europa die Welt in Katastrophen gestürzt? Fragen, die den gebürtigen Australier Sir Christopher Clark bei seiner Reise durch die Kultur und Geschichte Europas beschäftigen werden. Der renommierte Historiker kann wie kein anderer „von außen“ einen neugierig-unterhaltsamen Blick auf unseren Kontinent werfen. Und in seinen persönlichen Moderationen an den schönsten und schicksalhaftesten Orten Europas etwas Ordnung in unsere so verwirrend vielfältige Geschichte bringen.

Denn Europa ist keine gerade Linie von den alten Griechen bis zur EU, sondern vielmehr eine Geschichte mit vielen Brüchen. Wo sich heute 740 Millionen Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kultur tummeln, herrschte schon in der frühen Menschheitsgeschichte reges Treiben. Und unsere Welt wurde eben von Menschen aus Europa geprägt, von der Phantasie der Griechen und dem Organisationstalent der Römer, von Wikingern und Kelten, von Herrscherhäusern wie den Habsburgern und Tudors, von Entdeckungsreisenden wie Marco Polo und Kolumbus, Eroberern wie Napoleon und natürlich den großen Genies wie Michelangelo und da Vinci. Ihr historischer Einfluss ist unbestritten – doch was sagen sie uns heute? Immer wieder lenkt Clark den Blick auf das aktuelle Vermächtnis und hinterfragt die Muster: Versteht sich Europa heute noch als Christliches Abendland? Sind wir tatsächlich Kinder der Demokratie? Und gehört der Islam wirklich dazu?

Was steht heute mit Europa auf dem Spiel? Christopher Clark spielt immer wieder mit dieser so wichtigen Frage, bezeichnet das Trennende und wirft Licht auf den Mut und die Vision derjenigen, die Europa nach Jahrhunderten der Gewalt eine friedliche Gestalt geben wollen.

Folge 1: Woher wir kommen – wer wir sind
Folge 2: Woran wir glauben – was wir denken
Folge 3: Was uns antreibt – was wir uns nehmen
Folge 4: Was wir erschaffen – was wir uns leisten
Folge 5: Was uns eint – was uns teilt
Folge 6: Wo wir stehen – was uns bleibt

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.10.2017 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Deutschland, England, Irland, Ukraine, Niederlande, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Griechenland, Schweiz, Türkei, Österreich, Russland
  Lauflänge 6x43 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Website der Produktionsfirmahttp://www.intersciencefilm.de/produktionen/detail/article/t...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte